Tag: Wohnen

DEUTSCHE WOHNWERTE // IMMOBILIEN-MARKETING AWARD

Im Rahmen der internationalen Immobilienmesse Expo Real in München wurden die Preisträger des „Immobilien-Marketing-Award 2016“ der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen gekürt. Gewinner in der Kategorie „Wohnen“ ist der Heidelberger Projektentwickler DEUTSCHE WOHNWERTE mit dem Marketingkonzept für das Wohnquartier…

GARTENSTADT 2.0 FÜR HAMBURG HARBURG

Kees Chrstiaanse, bekannter Architekt aus den Niederlanden sowie Professor für Architektur und Städtebau an der ETH Zürich, und sein Planungsbüro KCAP haben die Jury im von der IBA Hamburg ausgelobten städtebaulich-landschaftsplanerischen Wettbewerb überzeugt: Auf Grundlage ihres Konzepts wird das Wohn-…

ZWEI GEWINNER IM WETTBEWERB QUARTIER VOGELKAMP NEUGRABEN

Gleich zwei Sieger wurden im Wettbewerb zur Gestaltung des Quartierseingangs Vogelkamp Neugraben in Hamburg gekürt. Der Eingangsbereich, der das Wettbewerbsgebiet bildet umfasst eine Fläche von ca. 7.250m². Sowohl der Entwurf von HPP Architekten aus Düsseldorf in Zusammenarbeit mit arbos Freiraumplanung…

COBE GEWINNT WETTBEWERB DEUTZER HAFEN

Erst kürzlich berichteten wir in unserer Sonderausgabe „metropolis Köln“ über den komplexen städtebaulichen Wettbewerb zur Neugestaltung des Deutzer Hafens. Das Planungsverfahren führt die Stadt Köln gemeinsam mit der moderne Stadt Gesellschaft zur Förderung des Städtebaues und der Gemeindeentwicklung mbH durch….

EIN PREISVERDÄCHTIGES WAGNIS // PARTIZIPATIVE WOHNUMFELDGESTALTUNG MÜNCHEN

Das Wohnbauprojekt wagnisART, das sich insbesondere durch seinen partizipativen Planungsprozess auszeichnet, wurde noch vor Fertigstellung mit dem Deutschen Städtebaupreis 2016 ausgezeichnet. Dabei konnte es sich gegen 120 Einreichungen und darauf folgend 24 Nominierungen durchsetzen. Das 1 ha große Projekt der…

LEBEN IN FARBE // EINE LIAISON FÜRS LEBEN

Nachdem das Projekt Liaisons des Architekturbüros MOB Architects in der Kategorie Wohnen den AR MIPIM Future Project Award 2016 gewonnen hat, steht es nun auch in der engeren Auswahl des Architecture Festival 2016 in der Kategorie Zukunftsprojekte/ Wohnen. Ursprünglich für…

WOHNEN AM VOLKSPARK BERLIN

Blockrand geht auch offen – Eller + Eller Architekten haben den Wettbewerb zum Wohnen am Volkspark in Berlin für sich entschieden. Das Konzept gliedert das Quartier in teiloffene Blockformationen. Durch die gezielten Öffnungen der Blockrandbebauung gelingt es einen Verbund von…

THIS MUST BE UNDERWATER LOVE

Für all diejenigen unter euch, die von Sonne, Strand und Meer nicht genug bekommen können: Wir haben da etwas zum Träumen! Die Vereinigten Arabischen Emirate sind schon lange bekannt für Superlative und außergewöhnliche Architektur. Nun liefert KLEINDIENST ein neues Projekt,…

NIO – SKANDINAVISCHES VIERTEL IN BERLIN

Auf ca. 15.000 m2 entwickelt die Premium Immobilien Deutschland GmbH das „skandinavische Viertel“ NIO am Prenzlauer Berg. Nio ist das schwedische Wort für neun. Damit stellt der Name die Verbindung zu den skandinavischen Straßennamen des Viertels her und beschreibt auch…

WIEN // SMARTES WOHNEN IN POSTINDUSTRIELLEM KONTEXT

feld72 hat mit seinem Entwurf den Wettbewerb zum Projekt Neu Leopoldau für sich entschieden. Aufgabe war es, einen smarten Lebensraum für junges und junggebliebenes Wohnen in einem postindustriellen Kontext am Stadtrand von Wien zu entwerfen. Der Entwurf von feld72 überzeugte…