Aurelius Immobilien: Studentisches Wohnen

Auf einem 1.970 m2 großen Grundstück in Hamburg-Harburg realisiert die aurelius Immobilien AG mit dem Hamburger Büro limbrock ∙ tubbesing ein Gebäude, das sich in den Obergeschossen in einzelne Gebäude aufgliedert und über vier offene Treppen zugänglich ist. In den fünf bis acht Geschossen werden insgesamt 61 Wohneinheiten zwischen 17–112 m2 mit flexiblen Grundrissen untergebracht.
Bis zu 197 Bewohner sollen in das Gebäude einziehen. Im U ntergeschoss- und Erdgeschossbereich befinden sich 2080 m2 Fläche für Läden und Gastronomie. Mehrere Innenhöfe, Terrassen sowie Freiflächen auf dem Dach bieten viel Raum für die Bewohner. Das  Investitionsvolumen des nach neuesten energetischen Standards und durch einen Eisspeicher als Energiekollektor geplanten Gebäudes
liegt bei ca. 22,6 Millionen Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.