DIE LUXUSWOHNENKLAVE VON CHENGDU

Crystal Laputa – Nach Vorbild des „Vertical Village“ entwickelt das in Hollywood ansässige Architekturbüro 5 + Design im chinesischen Chengdu, dem Hotspot für gut betuchte Immobilieninteressierte, ein 150.000 m2 großes Wohnprojekt. Crystal Laputa, die auf dem Wasser schwimmende Luxusenklave besteht aus drei 30-stöckigen Türmen und einem 20-stöckigen Podest, die über Straßen, Gehwege und Brücken miteinander verbunden sind. Die scheinbar willkürliche Anordnung der Stockwerke der 100 Meter hohen Türme sorgt für eine einzigartige und beispiellose Fassadenstruktur. Die ausschließliche Verarbeitung von Glas und Metall bei der Gestaltung der äußeren Struktur sorgt zusätzlich für visuelle Prägnanz. Die Bewohner von Crystal Laputa können zwischen einem doppelstöckigen 210m2 großen Apartment, einem „Turm“ von 240m2, und einem doppelstöckigen Turm-Penthouse zwischen 370 und 400m2 wählen. Alle Wohnungen verfügen über einen 270 Grad Blick und einen Outdoor-Pool. Die Innen- und Außenbereiche der Penthouses gehen fließend ineinander über: Großzügige Wohnbereiche öffnen sich zu weitläufigen privaten Terrassen. Neben privaten Stellplätzen stehen einigen Bewohnern auch eigene Anlegestellen für ihre Boote und Yachten am Fuße der Türme zur Verfügung. Neben Wohnqualität der Luxusklasse bietet Crystal Laputa auch qualitativ hochwertige Freiraumflächen, die die Lebensqualität und Kommunikation der Bewohner fördern sollen. Attraktiv gestaltete Rad- und Fußwege sowie zahlreiche Parks ziehen sich durch das gesamte Quartier. Zu den weiteren Annehmlichkeiten zählen ein Club mit einer eigenen Bankett-Halle und einer privaten Suite, ein Fitness-Club, ein Tee-Haus sowie zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Kultur- und Bildungseinrichtungen. 

© 5 + Design

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.