GIRA UND SCHÜCO WERDEN KATEGORIEPARTNER

Mit ihrer langjährigen Expertise passen die Unternehmen Gira und Schüco ideal zu unserer neuen Kategorie „Digitale Helden“, mit der wir die Relevanz digitaler Prozesse und technologischer Instrumente im Bereich der Stadt- und Projektentwicklung im kommenden Jahr besonders hervorheben möchten. Wir freuen uns daher sehr, dass wir Gira und Schüco als Kategoriepartner für den polis Award 2020 gewinnen konnten. Sie zeigen schon heute auf, wie digitale Lösungen im Bereich Wohnen zukünftig aussehen können und gemeinsam freuen wir uns auf viele weitere zukunftsfähige Vorschläge von innovativen und vor allem kooperativen Bewerbern für den polis Award 2020.

Intelligent vernetzte Gebäudetechnik ist heute eines der wichtigsten Trend-Themen für moderne Bauprojekte z. B. aus den Bereichen gehobener Wohnbau oder Büro- und Verwaltungsgebäude. Denn smarte Technologien bieten klare Mehrwerte hinsichtlich Komfort, Sicherheit und Energieeffizienz. Das erhöht die Nachhaltigkeit und Zukunftsfähigkeit von Gebäuden deutlich und erfüllt die gestiegenen Ansprüche von Bauherren, Gebäudenutzern, Architekten und Projektentwicklern. Gira und Schüco treiben die technologische Entwicklung seit Jahren aktiv voran. Gemeinsam zeigen die beiden Premium-Hersteller und echten Pioniere der vernetzten Gebäudetechnik, welche fast unbegrenzten Möglichkeiten Smart Building bietet. In der Kooperation ergänzen sich die Kompetenzfelder perfekt: von der intelligenten Gebäudehülle bis zum intelligenten Innenraum. Außen und innen smart gesteuert. Das ist Smart Building by Gira und Schüco – ganzheitlich integriert, rundum vernetzt, einfach schön und Made in Germany.

Der polis Award wird 2020 bereits zum fünften Mal verliehen. Die feierliche Verleihung finden am frühen Abend des ersten Messetages (06. Mai) der polis Convention in Düsseldorf statt. Bewerbungen sind ab sofort online möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.