ADELAIDE: NEUGESTALTUNG DER CENTRAL MARKET ARCADE VON WOODS BAGOT

 

© Woods Bagot

Bereicherung für den Market District

In direkter Nachbarschaft zum beliebten Adelaide Central Market liegt die Adelaide Central Market Arcade, die in den nächsten Jahren einer umfangreichen Neugestaltung unterzogen wird. Nach dem die Stadt Adelaide in 2017 mit einer internationalen Kampagne auf die Suche nach einem Projektpartner machte, gab Sandy Verschoor, seit 2018 Oberbürgermeisterin von Adelaide, am 6. Dezember 2019 (GMT+10:30) bekannt, das ICD Property Projektpartner bei dem 400 Mio. AUD (ca. 247 Mio. Euro) teuren und 11.000 m2 großen Projekt wird.

© Woods Bagot

Ziel der Entwicklung ist nicht nur die Vergrößerung des Einzelhandelsangebots, sondern ergänzt mit einer neue zentralen Halle, einem öffentlichen Dachgarten, Kinderbetreuung, einem Hotel, Apartments und Büros verteilt auf zwei Etagen mit mehr als 8000 mden Market District. Das Design für die Neugestaltung stammt vom ortsansässigen Architekturbüro Woods Bagot und wurde mit der Bekanntgabe des Projektpartners ICD Property enthüllt. Vorgesehen ist die nahtlose Verbindung der Adelaide Central Market Arcade mit dem benachbarten Central Market sowie die Rolle als modernen Hotspot und Hub für südaustralische Speisen und Wein. Der Central Market selbst bleibt von der Umgestaltung unberührt. Er geht zurück auf 1869, als eine Gruppe lokaler Gärtner ihre Waren ohne feste Marktstrukturen verkauften. Von diesem lokalen Unternehmergeist ist das Design der Arkaden inspiriert.

© Woods Bagot

Lifestyle-Design

Architektonisch werden die zum Teil in den 1960er Jahren zerstörten Bögen der ehemaligen Grote Street Fassade wieder instand gesetzt und verschaffen dem Komplex mit öffentlich zugänglichen Flächen im Erdgeschoss und Dachterrassen einen neuen Charakter. Bepflanzte Dachterrassen dienen als biodiverse Oase mit Lifestyle-Charakter. Der Entwurf umfasst zusätzlich weitere 260 Parkplätze zur Entlastung des überlasteten Marktparkhauses.

Das detaillierte Design entwickelt Woods Bagot schließlich in Abstimmung mit den Beteiligten, um alle Anforderungen erfüllen zu können. Baubeginn für das Projekt im australischen Bundesstaat South Australia wird für 2021 erwartet.

 

 

 

Woods Bagot und Adelaide Central Market Arcade wurden beide im Jahr 1869 in Adelaide gegründet.

Video: © Closer Productions

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.