Suchergebnisse für: Gewächshaus

OUTAOUAIS: ABGESCHIEDENER LUXUSWOHNTURM IN NATURRESERVAT

Mit PEKULIARI definieren MU Architecture die Beziehung zwischen dem Menschen und seinem Lebensraum neu. Der rund 204 Meter hohe Wohnturm entsteht mit rund 30.000 m2 Fläche inmitten eines Naturreservats in Outaouais im kanadischen Quebec. Er soll möglichst geringe Auswirkung auf…

ISLAND: WELTWEIT ERSTER KLIMANEUTRALER BIODOM-KOMPLEX

Island ist bekannt für seine atemberaubende Natur, die sich über weite Teile des Landes erstreckt und von Wasserfällen, Geysiren und weitläufigen Grünflächen durchzogen ist. Es ist aber auch bekannt für seine dunklen Wintermonate, die bei vielen Einwohnern zu psychischen Problemen…

IDEE DER WOCHE: WOHNUNGEN IM ABONNEMENT

Die „eigene“ Wohnung mit den Nachbarn teilen – das ist vielleicht nicht jedermanns Sache, aber alle, die darauf Lust hätten, kommen vielleicht bald auf ihre Kosten: Das Forschungslabor Space10 von Ikea hat sich mit dem Architekturbüro EFFEKT im Rahmen des…

AMSTERDAM: VIELFÄLTIGER WOHNKOMPLEX GEPLANT

Es ist eine Antwort auf den fehlenden Wohnraum in Amsterdam – nicht ganz Amsterdam, aber im Großraum. Das neue Wohnprojekt „Hyde Park Residenz“ wird nämlich weit westlich des Amsterdamer Zentrums gelegen sein, nur drei Kilometer Luftlinie vom Flughafen Schiphol entfernt….

IDEE DER WOCHE: PARADIES FÜR SELBSTVERSORGER MITTEN IN DEUTSCHLAND

Ein Haus aus ausschließlich recycelten Materialien, das seine Bewohner mit Strom, Wasser und Lebensmitteln versorgt? Klingt erst einmal nach einer nachhaltigen Utopie, gibt es aber wirklich: In Schloss Tempelhof, einem kleinen baden-württembergischen Dorf zwischen Stuttgart und Nürnberg wurde Deutschlands erstes…

BÜRGERENGAGEMENT RETTET KÖLNS BOTANISCHEN GARTEN

Die Kölner Flora – das ist eine 11,5 Hektar große Gartenanlage im Norden Kölns, die 1864 nach Entwürfen von Peter Josef Lenné eröffnet wurde, als Ersatz für den alten Botanischen Garten am Kölner Dom. Eine Besonderheit: Der Garten ist komplett…

ALMERE: BAUBEGINN DES WELTWEIT ERSTEN AUTARKEN DORFES

Der Klimawandel, das Problem der begrenzten Ressourcen und ein steigendes Bevölkerungswachstum – das sind die Krisen unserer und kommender Generationen. Immer mehr Organisationen überlegen sich Wege, mit diesen Problemen umzugehen und das Ausmaß nicht weiter explodieren zu lassen. So auch…

ÖKOLOGISCH WERTVOLL // EINE VERTIKALE FARM FÜR SHANGHAI

Das Architekturbüro Sasaki hat eine hydroponische vertikale Farm für Shanghai entworfen. In einem überdimensionalen Gewächshaus ranken hier unterschiedliche Pflanzenarten entlang sich drehender Säulen. Die vertikale Farm ist Teil des Sunqiao Urban Agricultural District, das zwischen Shanghais Hauptflughafen und dem Stadtzentrum…

ReGen-VILLAGE // UTOPIE WIRD WIRKLICHKEIT

Bis 2050 wird die Weltbevölkerung auf rund zehn Milliarden Menschen anwachsen. Dieser Blick in die Zukunft macht globale Fragen zur Wasser- und Nahrungsmittelversorgung sowie zur Bereitstellung nutzbarer Ackerflächen und zu neuen regenerativen Konzepten zu zentralen Fragstellungen unserer Gegenwart. Wie wollen…

Morgenstadt im „Rückspiegel

Der kanadische Kommunikationsforscher Marshall McLuhan prägte einst das Zitat: „Wir fahren in die Zukunft und benutzen (zur Orientierung) nur unseren Rückspiegel.“ Wenn wir über die Stadt von morgen diskutieren, lässt sich dies gut nachvollziehen, Städte sind maßgeblich durch ihre Historie…