Beiträge von polis Magazin

WIR BRAUCHEN VERSTÄRKUNG IN DER REDAKTION

Ab sofort ist im Verlag Müller + Busmann GmbH und Co. KG zu besetzen ein Redaktions-Volontariat (m/w) Wir suchen in Vollzeit (40 Std./Wo) einen engagierten Teamplayer, der sich mit Leidenschaft in redaktionelle Aufgaben einbringt, der neugierig und zukunftsorientiert Entwicklungen im…

DANIELE PROVENZANO WIRD TEAM LEADER OFFICE INVESTMENT BEI JLL KÖLN

Daniele Provenzano, 30, M.A. International Business und MSc Real Estate, verantwortet mit Wirkung zum 01. Juni 2018 die Position eines Team Leader Office Investment bei JLL Köln. Provenzano tritt in die Nachfolge von Christian Sauer, der das Unternehmen auf eigenen…

BAUKULTURWERKSTATT »NEUE ORTE« AM 4 & 5.JULI IN KIEL

Die Kieler Baukulturwerkstatt befasst sich am 4. und 5. Juli mit neuen Orten als Stadtentwicklungsstrategie. Zukunftsperspektiven für Städte machen sich an strategischen Standorten und deren Entwicklungspotenzial fest. Sie schaffen neue und ergänzende Nutzungsangebote und geben vitale Entwicklungsimpulse für ihr Umfeld….

EIN HAUCH VON ÖKOTOURISMUS

Baharash Architecture hat sich einen Weg überlegt, um den Ökotourismus der Region zu fördern und die Umgebung der al-hajar-Berge zu schützen, in denen viele seltene Arten arabische Wildtiere zuhause sind: Drei Biodome, die zugleich Naturschutzzentrum sowie auch ein Refugium für…

NOWOROSSIJK: WIEDERBELEBUNG AN DER SCHWARZMEERKÜSTE

Einer der größten Schifffahrtshäfen Russlands soll bald in ein neues Gewand gehüllt werden: Zaha Hadid Architects hat den Wettbewerb für den Admiral Serebryakov Embankment Masterplan gewonnen. Das Londoner Büro konnte sich dabei gegen 40 andere Teams aus drei Ländern durchsetzen….

WUPPERTAL: QUADORO KAUFT FRIEDRICHSARKADEN

Die Wuppertaler Friedrichsarkaden mit Ziegelsteinfassade im Zentrum des Stadtteils Elberfeld haben einen neuen Besitzer: Quadoro Doric mit Sitz in Offenbach hat das Gebäude für den offenen Spezial-AIF Vontobel Sustainable Real Estate Europe erworben. Der Fonds steht für strenge Nachhaltigkeitskriterien. Der…

BONNS NEUER KANZLERPLATZ WILL HOCH HINAUS

Als neuer Meilenstein, als neue Top-Adresse für modernste Arbeitswelten wird das Quartier „Neuer Kanzlerplatz“ in Bonn gehandelt. Architektonische sowie städtebauliche Ausführung sind auf die Kölner Architekten von JSWD zurückzuführen. Ein Ensemble aus polygonalen Gebäuden soll die Grundrisse für modernste Arbeitswelten…

BAUKULTURGESPRÄCHE OSNABRÜCK: BERNHARD HERMKES – STAR DER NACHKRIEGSMODERNE

Baukultur prägt unsere Städte und Landschaften. Sie macht sie bunt, vielfältig und unverwechselbar. Das Unverwechselbare und Prägende in der regionalen Baukultur aufzuspüren, ist das Ziel der Baukulturgespräche Osnabrück. Die martini|50-Veranstaltungsreihe stellt den Umgang mit der gebauten Umwelt in den Fokus….

MADRID WEITET DAS INNERSTÄDTISCHE FAHRVERBOT DRASTISCH AUS

Die Stadtregierung in Madrid hat in der vergangen Woche weitreichende verkehrspolitische Pläne für die spanische Hauptstadt vorgestellt. Bereits ab November dieses Jahres werden alle Fahrzeuge, die nicht zu einem direkten Anwohner gehören, aus der Innenstadt verbannt. Ausgenommen sind Taxis, der…