Beiträge von polis Magazin

In kleineren Oberzentren sinken die Einzelhandel-Spitzenmieten

Die Trendwende bei den Mieten im Einzelhandel hat sich im Jahr 2017 fortgesetzt: Während die Metropolen der Big 10 im Schnitt 1 Prozent nachgaben, war es auf der Ebene aller 185 betrachteten Einzelhandelsmärkte in Deutschland ein Rückgang der Spitzenmiete von…

Wachstum hält an: 2.400 Mitgliedsunternehmen im DDIV organisiert

Der Dachverband Deutscher Immobilienverwalter (DDIV) setzt seinen deutlichen Wachstumstrend fort. Mittlerweile vertritt der Spitzenverband für Immobilienverwaltungen mehr als 2.400 Unternehmen mit insgesamt rund 5,6 Millionen Wohneinheiten. Zu Jahresbeginn 2018 konnte der DDIV das 2.400. Mitglied begrüßen. Das entspricht einem Zuwachs…

LONDON: E-TAXIS BEKÄMPFEN LUFTVERSCHMUTZUNG

Lärm machen die neuen Gefährte kaum. Sie sind schnell unterwegs und ziemlich geräumig – gemeint sind die Elektro-Taxis, die im legendären schwarzen Stil seit dieser Woche endlich über Londons Straßen rollen. Seit langer Zeit bestehen Pläne zur Verbesserung der Luftqualität,…

HUBLAND: IN WÜRZBURG ENTSTEHT EIN NEUER STADTTEIL

Ein altes Militärgebiet im Osten der Stadt, ein riesiger grüner Park auf der ehemaligen Flugzeuglandebahn, mehrere Hangars – jede Menge ungenutzte Flächen also. Aber nicht mehr lange. Zunächst findet in „Hubland“ im April – nun schon zum zweiten Mal in…

KREATIVITÄT DURCH VIELFALT

Kreativität ist wohl DER Begriff der Moderne. Dabei ist es nicht einfach, Kreativität als solche zu definieren, es gibt die verschiedensten Ansätze und Modelle. In jedem Fall aber ist Kreativität mit Vitalität und Lebendigkeit verbunden. Der Kreativforscher Mihály Csíkszentmihályi entwickelte…

WIE DIGITAL SOLL DIE GESELLSCHAFT SEIN?

Das Potenzial der neusten technischen und digitalen Trends konnten die Besucher der CeBit in Hannover Ende März 2017 begutachten. Die CeBit ist die weltweit größte Messe für Informationstechnologie und zeigt die Innovationen für die Stadt von morgen. Wirtschaft, Mobilität und…

DIE STADT DEM FLUSS NÄHER BRINGEN

Randers – das ist ein kleiner Ort inmitten der Natur von Dänemark. Er liegt direkt am Gudenå, dem längsten Fluss des Landes – und sieht sich deshalb immer wieder mit Problemen der sich ändernden Klimabedingungen konfrontiert: Der hohe Regenwasserstand und…

LONDON IM HÖHENFLUG

Englands Hauptstadt wächst und befindet sich in einem ständigen Wandel. Um neuen Platz zu schaffen, weicht man nun – dem weltweiten Trend folgend – weiter in die Höhen aus. Wolkenkratzer sprießen in London in einem solch schnellen Tempo aus dem…

RÜCKFALLQUOTEN VON STRAFTÄTERN DURCH ARCHITEKTUR VERRINGERN?

In Dänemark, 70 Meilen von Kopenhagen entfernt, ist vor kurzem das Storstrøm-Gefängnis fertiggestellt worden. Es ist das zweitgrößte des Landes – allerdings kein klassisches Gefängnis im herkömmlichen Sinne: Von Außen betrachtet wirkt der Bau wie ein kleines dänisches Dorf oder…