Suchergebnisse für: Ökosysteme

TK STUDIO FÜR WORLD ARCHITECTURE FESTIVAL NOMINIERT

Das auf Landschaftsarchitektur spezialisierte Unternehmen TK Studio Co. Ltd. mit Sitz in Bangkok gab jüngst Entwicklungspläne für das neue Gelände des  in der Nähe von Amphoe Mueang Rayong, Thailand, bekannt. Das weitläufige 29,7 Hektar große Areal soll künftig die Empfangsstation,…

IDEE DER WOCHE: WELTWEIT GRÖßTE URBANE FARM ÖFFNET 2020 IN PARIS

Paris hat sich zu einer der Vorreiter-Städte in Sachen Kampf gegen den Klimawandel gemausert. In der Vergangenheit berichteten wir mehrfach zu Projekten zur Begrünung der Stadt sowie der Schaffung neuer Ökosysteme inmitten der Stadt. Vor allem Bürgermeisterin Anne Hidalgo hat…

ISLAND: WELTWEIT ERSTER KLIMANEUTRALER BIODOM-KOMPLEX

Island ist bekannt für seine atemberaubende Natur, die sich über weite Teile des Landes erstreckt und von Wasserfällen, Geysiren und weitläufigen Grünflächen durchzogen ist. Es ist aber auch bekannt für seine dunklen Wintermonate, die bei vielen Einwohnern zu psychischen Problemen…

IDEE DER WOCHE – DAS SCHÖNE IM HÄSSLICHEN FINDEN

Das ist Upcycling pur: Der Künstler und portugiesische Aktivist Bordalo II schafft es, aus Müll echte Kunstwerke zu kreieren: So auch in einem verlassenen Motel in Las Vegas. Hier hat er seine bisher größte Installation „Wild Wild Waste“ präsentiert. Bordalo…

ONLY CHANGE IS CONSTANT

Alle zwanzig Jahre wird das höchste Heiligtum Japans, der Ise-Schrein ab- und wiederaufgebaut. Bruno Taut sah in ihm das östliche Äquivalent zum Parthenon. Japanische Architektur und Gestaltung – hier zur Vereinfachung homogen gedacht – fasziniert westliche Architekten und Stadtplaner schon…

EIN HAUCH VON ÖKOTOURISMUS

Baharash Architecture hat sich einen Weg überlegt, um den Ökotourismus der Region zu fördern und die Umgebung der al-hajar-Berge zu schützen, in denen viele seltene Arten arabische Wildtiere zuhause sind: Drei Biodome, die zugleich Naturschutzzentrum sowie auch ein Refugium für…

NEUE RÄUME EROBERN

Arbeit organisiert sich neu. In einer komplexen, hoch vernetzten Welt bildet auch sie immer mehr Netzwerk-Strukturen aus. Vor allem die Wissensarbeit entwickelt sich vielerorts zu echter Kollaborativarbeit. Sie findet in unterschiedlichsten Clustern, Projektgruppen und wechselnden „Wir-Konstrukten“ statt. Das lässt neue…

EIN PARADIES FÜR VÖGEL UND FORSCHER

Das Wasit Naturschutzgebiet, gelegen in Schardscha, der drittgrößten Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate, war ursprünglich eine Anlage zur Abwasser- und Müllentsorgung. Die Wiederaufbereitung des längst zerstörten Ökosystemes startete im Jahr 2005. 40.000 qm Müll wurden in diesem Zuge entsorgt, 35.000…

NIE WIEDER LAND UNTER – MASTERPLAN KOPENHAGEN

Der Masterplan von SLA und Ramboll soll künftige Überschwemmungen in Kopenhagen vermeiden – In Zusammenarbeit mit dem Ingenieurbüro Ramboll konnten SLA Architekten den internationalen Wettbewerb zur Umgestaltung des Hans Tavens Park und seiner umliegenden Fläche in Nørrebro nahe Kopenhagen für…