Tag: Erneuerbare Energien

IDEE DER WOCHE: ERSTER WASSERSTOFF-ZUG IN BETRIEB GENOMMEN

Ein Zug aus dem Wasserdampf statt Dieselschwaden kommt? Das gibt es weltweit zum ersten Mal im Elbe-Weser-Netz – mit einer stattlichen Reichweite von 1000 km. Der „Coradia iLint“ wird im Linienbetrieb eingesetzt, nachdem er bereits seit 2017 im Testbetrieb gefahren…

MIETERSTROMGESETZ BISLANG KAUM WIRKSAM

Die Preise für Solarstrom sind in den letzten Jahren deutlich gesunken. Viele Wohnungs- und Energieunternehmen wollen sich deshalb gerne stärker für die Energiewende engagieren und Mietern klimafreundlichen Solarstrom vom Dach des Vermieters anbieten. Deutlich erschwert wird dies aber weiterhin durch…

LONDON: DIE ERNEUERBARE MEILE

Der Großraum London hatte in den letzten Jahren mit enormer Verschmutzung zu kämpfen. Die Stadt ist jedoch auch eine der führenden Kräfte für den sauberen Wandel in der Welt – was sie in diesem Jahr noch einmal besonders unter Beweis…

IN KALIFORNIEN WERDEN SOLARANLAGEN AUF NEUBAUTEN AB 2020 ZUR PFLICHT

Der Bundestaat Kalifornien ist dafür bekannt, beim Thema Umweltschutz innerhalb der USA eine Vorreiterrolle einzunehmen. Der demokratische Gouverneur Jerry Brown stellt sich damit regelmäßig gegen die Pläne von Präsident Donald Trump, der den Klimawandel bekanntermaßen für „eine Erfindung der Chinesen“…

LANDKARTE DER ENERGIEWENDE // RUHRGEBIET

Wo passiert Energiewende im Ruhrgebiet? Wo gibt es bereits Strategien und Projekte zu Klimaschutz, Energie- und Ressourceneffizienz, Mobilität und Verkehr? Wo richten sich stadtplanerische Aktivitäten nach den Erfordernissen der Energiewende? Wo wurden bereits Netzwerke für die Energiewende gegründet? Auf diese und…