Kurzmeldungen

HELSINKIS HERZ SCHLÄGT WIEDER

Die dänischen Architekten COBE und Lundén Architecture aus Finnland haben in Zusammenarbeit mit N2 einen anspruchsvollen Entwurf zur Umgestaltung des zentralen Herzstücks der finnischen Hauptstadt Helsinki erarbeitet, die einen Wandel der verschmutzten Töölönlahti Bay Area in ein einmaliges Naherholungsgebiet mit…

EINE TIEFGARAGE MIT POTENZIAL

In Tainan, Taiwan transformieren MVRDV aus Rotterdam gemeinsam mit den Büros The Urbanists Collaborative und LLJ Archiects aus Taipeh, zwei wichtige städtebauliche Achsen in neuen öffentlichen Raum. T-axis nennt sich das Projekt, in dem die Achsen in einer grünen T-Kreuzung…

OSLO WILL HOCH HINAUS

Das dänische Büro schmidt hammer lassen architects konnte den internationalen Wettbewerb zur Erstellung eines Masterplans für das „Eureka Kvarteret“, ein 87.000 qm großes Areal im Osloer Stadtteil Skøyen, für sich entscheiden. Der neue Masterplan schenkt der Hauptstadt mit fünf großen…

Neumarkt Osnabrück

Das Berliner Architekturbüro GEWERS PUDEWILL hat den 1. Preis zur Neugestaltung des Neumarkts in Osnabrück gewonnen. Bei dem Einladungswettbewerb nach RPW nahmen 12 Büros teil. Das Preisgeld war auf 49.000 € dotiert. Das zu entwickelnde Grundstück liegt in zentraler Lage…

Oldenburg: Masterplan Ewe-Areal

Innerhalb eines kooperativen Gutachterverfahrens hat sich die Jury einstimmig für den städtebaulichen Masterplan des niederländischen Büros KAW in Zusammenarbeit mit dem Hannoveraner Büro NSP Landschaftsarchitekten entschieden, mit dem in Zukunft die Konversion vom EWE-Areal im norddeutschen Oldenburg realisiert werden soll….

Gelsenkirchen/Herten: Neue Zeche Westerholt

Der Masterplan, den die Städte Gelsenkirchen und Herten gemeinsam mit der RAG Montan Immobilien erarbeitet haben, sieht für das 33 ha große ehemalige Bergwerksareal unter dem visionären Konzept der Kreislaufwirtschaft einen Nutzungsmix aus Wohnen, Gewerbe, Forschung, Technologie, Bildung, Kultur, Gastronomie…

Frankfurt: Baustart Wohnkomplex Phoenix

Mitte September konnte der Projektentwickler Cityraum Development offiziell den Bau für den Wohnkomplex Phoenix in Bockenheim, einem der beliebtesten Stadtteile der Stadt Frankfurt, starten. In dem Neubau, der sich mit seiner kleinteilig gegliederten Fassadengestaltung den umliegenden Gebäudestrukturen anpasst, entstehen 36…

Düsseldorf: Quartier le flair entwickelt sich

Das Bauvorhaben le flair entsteht zwischen den Stadtteilen Pempelfort und Derendorf als Teil der Gesamtentwicklung Le Quartier Central. Bis 2018 sollen auf dem Teilareal des ehemaligen Güterbahnhofs 850 Wohneinheiten sowie Gewerbeflächen entstehen. Etwa die Hälfte der Fläche wird als parkähnlicher…

Freiburg: Baustart Wohnquartier „Freiraum Living“

Auf dem 390.000 m2 großen Areal des Güterbahnhofs Nord in Freiburg hat im September der Bau für das Wohnquartier FREIRAUM LIVING begonnen. Ausführende Projektentwicklerin ist die REVITALIS REAL ESTATE AG, die mit dem abwechslungsreichen Gebäudeensemble rund 100 Mietwohnungen auf einer…

Stuttgart: Neugestaltung Viertel am Karlsplatz

Mit der Umsetzung des Dorotheen Quartiers will das Stuttgarter Fashion- und Lifestyle Unternehmen Breuninger die städtebauliche Neugestaltung des Bereiches zwischen Marktplatz und Schlossplatz in Stuttgarts Mitte stärken. Um dieses Ziel zu erreichen hat der Stuttgarter Architekt Stefan Behnisch einen zukunftsorientiertes…