DIE DEVELOPER UND CROSS FEIERN RICHTFEST FÜR MIXED-USE-QUARTIER IN BONN

© CROSS Architecture Markus Sporer

RICHTFEST

Im Beisein von Oberbürgermeister Ashok-Alexander Sridharan wurde am 31.10. das Richtfest für das neue Quartier am Bonner Hauptbahnhof unter dem Motto „Bonn leuchtet, Urban Soul strahlt“ gefeiert. Dazu hissten die Veranstalter an zentraler Stelle auf der zukünftigen Piazza die Richtkränze. Der Oberbürgermeister freute sich in seiner Rede an die Gäste besonders über das Verschwinden des ungeliebten Bonner Lochs. Das Urban Soul fungiert künftig als Entree zur Bonner Innenstadt.

Poststraße am Hauptbahnhof © die developer / CADMAN

QUARTIER

Das Quartier besteht aus insgesamt 3 Baukörpern. Die developer entwickeln ein sogenanntes Lifestyle House, das primär dem Einzelhandel und darüber hinaus auch dem Wohnen und der Gastronomie dienen wird. Das Comfort Hotel wird von Motel One betrieben und bietet darüber hinaus zum Platz orientierte Gastronomie. Geplant sind insgesamt 230 Zimmer in fünf Etagen. An der innerstädtischen Piazza sind darüber hinaus 1.500 qm Gastronomiefläche sowie 400 Außensitzplätze geplant. Der dritte Baukörper, das City Office, bietet eine Kombination aus Büroflächen, flexibel nutzbaren Flächen im Erdgeschoss und Stellplätze.

Piazza bei Tag © die developer / CADMAN

ARCHITEKTUR

Die spezifische Fassadengestaltung aus der Feder von CROSS spielt eine gewichtige Rolle bei der Harmonisierung des Quartiers. Die Architekten stellen Bezüge zur bestehenden gebauten Umwelt her, um das neue Quartier nahtlos in den städtischen Raum zu integrieren. Cornelius Wens, Architekt und Mitgründer von CROSS , führt aus: „Die Gliederung der Lifestyle House Fassade etwa reagiert auf die historischen Parzellengrenzen und zitiert über die unterschiedlichen Verfugungen die horizontalen Schmuckelemente der Gründerzeithäuser. Beim Comfort Hotel hingegen verweisen variierende Fensterformate auf Proportion und Maßstäblichkeit der angrenzenden Bestandsgebäude.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.