DER BEWEGLICHE SPIELPLATZ: INTELLIGENTE SPIELGERÄTE VON NENDO

© Akihiro Yoshida

Das japanische Designstudio nendo ist bekannt für seine technologischen Designinnovationen im Bereich der Künstlichen Intelligenz, die bislang für unterschiedlichste Dienstleistungsprogramme eingesetzt wurden.

Darüber hinaus setzte nendo auch schon einige Projekte im Bereich der Entwicklung städtischer Infrastrukturen um. Diese dienten der Stärkung lokaler Gemeinschaften anhand der Implementierung moderner Sportgeräte. Nun haben sie in diesem Zuge Spielplatzgeräte der Zukunft entwickelt. Herausgekommen sind dabei intelligente, autonome Geräte, die Kindern ein vollkommen neues Spielerlebnis ermöglichen. Sie orientieren sich dabei an bestehenden, beliebten Gerätschaften herkömmlicher Spielplätze, haben sie aber um eine große Portion Modernität erweitert.

© Akihiro Yoshida

Sie entwickelten sechs unterschiedliche Fahrzeugformen, die frei kombiniert werden können, um verschiedene Spielweisen zu realisieren. Man kann die Objekte zu einer Wippe und einer Rutsche zusammenschließen, sich auf dem mobilen Trampolin austoben oder an den Geräten emporklettern. Die Kinder selbst können die Geräte kombinieren und somit neue Ideen einbringen. Sie fördern sechs Grundbewegungen der Kinder. Das moderne Design in schwarz-weißen Mustern und den blinzelnden Augen soll ebenfalls ansprechend auf die Kinder wirken.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

© Akihiro Yoshida

Auch die Flexibilität der fahrenden Spielobjekte ist vorteilhaft. Ihre Mobilität ermöglicht eine einfache Anpassung der Anzahl der Fahrzeuge je nach Grösse des Parks und des bestehenden Bedarfs. Wenn mehr Geräte benötigt werden, kann man sie unkompliziert vorfahren lassen. Eine spezielle App ermöglicht es den Nutzern außerdem, darüber auf dem Laufenden zu bleiben, wo die Autos gerade unterwegs sind und um welche Uhrzeit sie in der Nähe ankommen. 

Insgesamt zielt das Projekt auch darauf ab, anhand modernster Technologien eine neue Beziehung zwischen Menschen und Autos zu schaffen, die mehr als nur ein Transportmittel ist.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.