BANGKOK: MEHRGENERATIONEN-VIERTEL VON FOSTER + PARTNERS BRINGT URBANITÄT UND NATUR IN EINKLANG

© Foster + Partners

Foster + Partners geben mit ihrem Mehrgenerationen-Viertel The Forestian in Bangkok eine Antwort auf die wachsende Kluft zwischen modernem urbanen Leben und familiärem Zusammenhalt sowie naturnahem Wohnen. Ein großer Wald im Herzen der Entwicklung definiert die Kernbotschaft des neuen Quartiers, das insbesondere die Rückverbindung mit der Natur in den Fokus rückt. Zugleich legen Foster + Partners mit ihrem Masterplan großen Wert auf die Förderung der Gemeinschaft und die Schaffung einer gesunden Umgebung für die Bewohner:innen.

Üppiger Wald als grüne Oase in der Stadt

Das Gelände teilt sich in zwei Zonen auf: Im nördlichen Teil finden die Bewohner:innen insbesondere öffentliche Stadtfunktionen und Gemeinschaftsflächen, im südlichen Teil ist der Wohnbereich mit Zugang zur üppigen Natur verortet. Als Verbindung zwischen den beiden Abschnitten dient ein großer Waldpavillon, um den herum zahlreiche Funktionen und Angebote zu finden sind. Er dient als Erlebniszentrum mit vielfältigen interaktiven Elementen und spiegelt die Vision des Projekts wider. Ein besonderes Highlight ist an dieser Stelle auch der „Canopy Walk“ – er ermöglicht Spaziergänge auf einer erhöhten Plattform, die eine außergewöhnliche Perspektive auf den Wald ermöglicht. Dadurch können die Bewohner:innen die Natur hautnah erleben.

© Foster + Partners

Der Wald bietet zudem zahlreiche weitere Angebote. Sowohl Bewohner:innen als auch Passant:innen bekommen hier das Gefühl, in eine dichte urbane Oase einzutauchen. Sie finden einen Rückzugsort im Grünen, wo sie dem hektischen Treiben der Stadt entfliehen können. Auch über den Wald hinaus umgibt die gesamte Siedlung ein üppiges Grün durch verschiedene bepflanzte Bereiche.

Mehrgenerationenwohnen in vielfältigen Wohntypologien

Der Wohnbereich ist ebenfalls überaus vielfältig gestaltet. Er bietet zahlreiche verschiedene Wohntypologien, von Hochhäusern bis luxuriösen Villen, sodass jede Familie auf ihre Kosten kommt. Whizdom nennen sich drei Hochhaus-Eigentumswohnungen, die ideal auf kleinere Familien zugeschnitten sind. Die Eigentumswohnungen im Bereich Mulberry Grove befinden sich in niedriger Höhe, sodass sich vor allem Naturbegeisterte über die direkte Nähe zum satten Grün freuen können. Darüber hinaus sind die Mulberry Grove-Villen besonders gut für Großfamilien mit mehreren Generationen geeignet, die sich in unterschiedlichen Häusern aufhalten, aber dennoch eng miteinander verbunden sein möchten. Das Herzstück ist hier ein Innenhof, der als Grundbaustein jedes Hauses dient. Und wer es luxuriöser mag, kann sich in einer der Six Senses-Villen niederlassen. Zu guter Letzt bieten die Aspen Tree-Residenzen die optimale Wohnumgebung für Senior:innen, da sie auf die Bedürfnisse älterer Generationen zugeschnitten sind und einen Pflegedienst beinhalten.

„Traditionelle thailändische Familien haben oft eine starke Bindung zwischen den Generationen, die durch die Anforderungen des städtischen Lebens belastet wird. Die jüngere Generation zieht zur Arbeit in die Stadt, während die Kinder und die älteren Familienmitglieder zu Hause bleiben. Der Masterplan von Forestia ist inspiriert durch den Grundriss traditioneller thailändischer Häuser, um eine zeitgemäße Interpretation in Form eines flexiblen, auf Gesundheit und Natur ausgerichteten Gemeinschaftsraums zu schaffen. Er kann sich zudem erweitern und anpassen, wenn die Bedürfnisse der Familie wachsen.“
– Sunphol Sorakul, Partner und Direktor, Foster + Partners (Thailand)

Nachbarschaft im Einklang mit der Natur

Die Grenzen zwischen diesen unterschiedlichen Typologien verwischen durch die visuelle Reduzierung von Hecken und durch die Schaffung gemeinsamer Einrichtungen, die durch gemeinschaftliche Aktivitäten das Verbundenheitsgefühl stärken. Insgesamt zeigt der Masterplan auf, dass ein gesundes Leben im Einklang mit der Natur auch in der Stadt möglich sein kann.

© Foster + Partners

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.