Suchergebnisse für: Konversion

ABSCHLUSSREPORT ULI GERMANY – STADTENTWICKLUNGSPROJEKT WOLFSBURG

Heute hat das ULI Germany seinen Bericht zum Beratungsprojekt (ULI Advisory Services Programm) zur gemeinsamen Stadtentwicklung der Stadt Wolfsburg und der Volkswagen AG veröffentlicht. Das ULI Advisory Services Programm nutzt die Expertise der ULI-Mitglieder in Bezug auf Raumnutzung und Stadtentwicklung,…

POLIS KEYNOTES STUTTGART // LEBENDIGE STADT

Welche Faktoren machen eine Stadt lebenswert und lebendig? Wo wollen wir hin und was müssen wir dafür tun? Stichworte wie autonomes Fahren oder unterirdische Mobilitätshubs – ist das die Zukunft? Viel wichtiger als diese immer noch leicht nach Science-Fiction klingenden…

GENERATIONENWOHNEN // VORREITER-MODELL AUS BAYERN

Ein Zeichen gegen die anonymisierte Welt setzen – so lautet der Leitgedanke des Projekts „Dahoam im Inntal“, das vom Projektentwickler InnZeit Bau GmbH momentan realisiert wird. Die Kernidee ist es, ein generationsübergreifendes Wohnprojekt mit interaktivem, nachbarschaftlichem Charakter zu schaffen, an…

DEUTSCHE WOHNWERTE // IMMOBILIEN-MARKETING AWARD

Im Rahmen der internationalen Immobilienmesse Expo Real in München wurden die Preisträger des „Immobilien-Marketing-Award 2016“ der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen gekürt. Gewinner in der Kategorie „Wohnen“ ist der Heidelberger Projektentwickler DEUTSCHE WOHNWERTE mit dem Marketingkonzept für das Wohnquartier…

DIE STADT SCHLAUER MACHEN // WISSEN ALS ZENTRALE RESSOURCE

So wie die Industriegesellschaft und das Auto unsere Städte verändert haben, so wird dies auch die Wissensgesellschaft des 21. Jahrhunderts tun. Welche Auswirkungen hat diese Entwicklung auf die europäische Stadt? Diesen und vielen weiteren Fragen widmet sich die Internationale Bauausstellung…

MITEINANDER VON FUNKTIONEN

Im Gespräch mit Peter Jorzick, Geschäftsführender Gesellschafter der Hamburg Team Gesellschaft für Projektentwicklung mbH. Herr Jorzick, wie stellt sich aus Ihrer Sicht der Wohnungsmarkt in Hamburg dar?  Auf dem Wohnungsmarkt trifft momentan eine erhebliche Nachfrage auf ein begrenztes Angebot, was…

Die Ästhetik des sozialen Raumes

Ein Beitrag von Eike Becker, Architekt. Ich habe gerade in der Trattoria 4 Leoni an der Piazza della Passera gegessen, den Capuccino gibt es gegenüber im Café degli Artigiani, Mango Mandel Eis direkt nebenan. Die Menschen hier sind Schauspieler und…

Oldenburg: Masterplan Ewe-Areal

Innerhalb eines kooperativen Gutachterverfahrens hat sich die Jury einstimmig für den städtebaulichen Masterplan des niederländischen Büros KAW in Zusammenarbeit mit dem Hannoveraner Büro NSP Landschaftsarchitekten entschieden, mit dem in Zukunft die Konversion vom EWE-Areal im norddeutschen Oldenburg realisiert werden soll….

Rechtliche Hürden bei Quartiersumnutzungen

Neben dem pulsierenden innerstädtischen Flair haben solche Wohnlagen den Vorteil der kurzen Wege. Durch eine Umwandlung in Wohngebiete kann auch das Entstehen einer ungenutzten Brachfläche vermieden werden. Auch sind solche Wohnnutzungen Ausdruck der zunehmend weniger praktizierten Trennung von Berufsund Privatleben,…