Suchergebnisse für: Kultur

BAUKULTURWERKSTATT »NEUE ORTE« AM 4 & 5.JULI IN KIEL

Die Kieler Baukulturwerkstatt befasst sich am 4. und 5. Juli mit neuen Orten als Stadtentwicklungsstrategie. Zukunftsperspektiven für Städte machen sich an strategischen Standorten und deren Entwicklungspotenzial fest. Sie schaffen neue und ergänzende Nutzungsangebote und geben vitale Entwicklungsimpulse für ihr Umfeld….

BAUKULTURGESPRÄCHE OSNABRÜCK: BERNHARD HERMKES – STAR DER NACHKRIEGSMODERNE

Baukultur prägt unsere Städte und Landschaften. Sie macht sie bunt, vielfältig und unverwechselbar. Das Unverwechselbare und Prägende in der regionalen Baukultur aufzuspüren, ist das Ziel der Baukulturgespräche Osnabrück. Die martini|50-Veranstaltungsreihe stellt den Umgang mit der gebauten Umwelt in den Fokus….

ÜBER BUDEN- UND KIOSK-KULTUR

Frau Boretzki, welche Bedeutung hat die Kiosk-Kultur für unsere Städte? Die Kiosk-Kultur ist essenziell für Städte. Ein Kiosk ist ein sozialer Treffpunkt. Hier wird getratscht und gequatscht. Jeder Kiosk hat tolle Stammkunden – wir auch – die kommen jeden Tag…

EIN KULTURPFAD FÜR DIE DOMSTADT // VIA CULTURALIS

Kölns Stadtmitte ist Kristallisationspunkt einer über 2000-jährigen Geschichte. Entlang der „Via Culturalis“ werden Straßen, Plätze und Gebäude neu gestaltet, um Zeitzeugnisse und kulturelle Schätze in hellem Licht zu präsentieren. So abstrakt der Begriff „Via Culturalis“ auf den ersten Blick erscheinen…

BAUKULTURWERSTATT IN BERLIN // GRÜNE STRATEGIEN FÜR DIE STADT

Die IGA Berlin 2017, der BDLA und die Bundesstiftung Baukultur laden gemeinsam zur 3. Baukulturwerkstatt im Jahr 2016 am 29. und 30. September in Berlin ein. Zur Diskussion stehen die Fragen, wie sich grüne Räume in baukultureller Qualität umsetzen lassen,…

ARCHITEKTUR ALS SYMBOL DER UNTERNEHMENSKULTUR

Seit seiner Gründung vor acht Jahren hat sich das Unternehmen Zalando zu einem der größten Online-Shops in Deutschland entwickelt. Zeit also, den nächsten Schritt zu gehen. Bereits 2015 konnte sich das Münchner Architekturbüro HENN mit seinem Entwurf in einem geladenen…

BDAcalls SHOWCASE // Upcycling und Re-Use – Ästhetik der Wiederverwendung

Baumaterialien wiederzuverwenden, in den Kreislauf zurückzuführen – aus dem Blickwinkel der Nachhaltigkeit ist das absolut notwendig. Wie kann man das Thema aus der Perspektive der Baukultur betrachten? Der Bund Deutscher Architektinnen und Architekten BDA lädt zum Gespräch über Ästhetik und den baukulturellen Wert des…

NANJING: WOLKENKRATZER VON OLE SCHEEREN

Nanjing zeigt sich mit ganz unterschiedlichen Gesichtern: Der historische Stadtkern wird durch den neu entstehenden Jiangbei District ergänzt, ein modernes urbanes Zentrum, das eine Verbindung aus Kultur und Tradition, Ökologie, Natur und Identität auf der einen und Innovation auf der…

KOPENHAGEN: HENNING LARSEN ENTWIRFT SKULPTURALE KIRCHE

Orte des Glaubens zu entwerfen, ist für Planer:innen eine herausfordernde Aufgabe. Einerseits liegt das an der urbanen Relevanz und andererseits an gesellschaftlichen Bedürfnissen. Sakralbauten sind von zentraler Bedeutung für ihre Städte, schließlich dienten sie den Menschen immer schon als Orientierungspunkte…