Tag: Ausstellung

LONDON: GLETSCHEREIS IN DER STADT SOLL FOKUS AUF KLIMAWANDEL LENKEN

Der dänisch-isländische Künstler Olafur Eliasson hat 30 Blöcke Gletschereis aus den Gewässern rund um Grönland abtransportiert und in öffentlichen Räumen Londons aufgestellt: Man kann zusehen, wie sie langsam aber sicher schmelzen. Eliasson hat die temporäre Installation treffenderweise „Ice Watch genannt“ –…

BERLIN: AUSSTELLUNG ZUM PLATZ DER LUFTBRÜCKE

Für Kurzentschlossene in Berlin gibt es heute einen Veranstaltungstipp von uns: An diesem Wochenende ist im Haus 1 am Berliner Waterloo-Ufer eine Ausstellung zum Thema „Reproduktives Entwerfen“ zu sehen, die sich um die Gestaltung des Platzes an der Luftbrücke in…

AMSTERDAM: LICHTERFESTIVAL LÄSST GASSEN UND KANÄLE ERSTRAHLEN

Gestern wurde zum bislang siebten Mal das Amsterdamer Light Festival eröffnet, die bis zum 20. Januar 2019 stattfinden wird. Es werden dabei jedes Jahr leuchtende berühmte Kunstwerke gemeinsam von (inter-)nationalen Künstlern, Designern und Architekten installiert, um die Stadt passend zur…

VERANSTALTUNGSTIPP: ARCHITEKTUR DER GEMEINSCHAFT IN LEIPZIG

„Together. Architektur der Gemeinschaft“ ist eine Ausstellung, dessen Name eigentlich schon alles sagt: Es geht um das Wohnen im Kollektiv. Wachsende Großstädte und steigende Mietpreise stellen Herausforderungen dar, auf die Lösungen in Leipzig warten. Lösungen, die über die klassischen Konzepte…

DEUTSCHES ARCHITEKTURMUSEUM ZEIGT VIELFÄLTIGE BAUKUNST IN TIFLIS

Vor 200 Jahren wurde sie neu gegründet und erstrahlt heute in neuem Glanz: Georgiens Hauptstadt Tiflis wird mit ihrer schmuckvollen Altstadt und großen Vielfältigkeit ein immer beliebteres Reiseziel. Oft als Schmelztiegel der Architekturstile beschrieben, zeigt das Deutsche Architekturmuseum nun bis…

LONDON: BANKSY-FANS AUFGEPASST

Bis zum 25. August ist die Ausstellung „Banksy, Greatest Hits: 2002-2008“ in London zu sehen. Der Titel „Greatest Hits“ passt zu einer Popkultur-Ikone wie Banksy. Die einzige Kunstausstellung ihrer Art in Großbritannien in der Lazinc Kunstgalerie, zeigt einige der berühmtesten…

EINE AUSSTELLUNG ÜBER DIE GENETIK VON HOUSTON

Nicht verpassen: Noch bis zum 13. Juli 2017 zeigt das Aedes Architecture Forum in Berlin die Ausstellung Houston: Genetic City. Landspekulation, Zersiedelung und die Interessen der Industrie treiben das Wachstum von Houston an. Die sich dadurch wandelnden städtischen Typologien stellen die bald…

BERLINS SCHÖNER STADTALLTAG

Am Freitag wird in Berlin Mitte die Ausstellung «BERLIN — Urbane Textur einer Großstadt» eröffnet. Im Mittelpunkt der Ausstellung und des gleichnamigen Buchs stehen öffentliche und halböffentliche Räume, die wir im Alltag mehr hin- als wahrnehmen. Für den Bild- und…

AUSSTELLUNG // IN DIE DRITTE DIMENSION

Unter diesem Titel präsentiert das Städel Museum in Frankfurt am Main derzeit Raumkonzepte auf Papier vom Bauhaus bis zur Gegenwart. Die Schau geht der Frage nach, wie Raum bildende und Orientierung stiftende Merkmale wie Grenzen, Form und Volumen, Innen und…

MIES VAN DER ROHE IN AACHEN

Überraschend anders ist die aktuelle Sonderausstellung im Ludwig Forum. Sie zeigt nämlich weltweit zum ersten Mal einen ganz besonderen und mindestens genauso wichtigen Teil von Ludwig Mies van der Rohes architektonischem Schaffen in großem Umfang und aus einer monografischen Perspektive…