Tag: Ausstellung

EINE AUSSTELLUNG ÜBER DIE GENETIK VON HOUSTON

Nicht verpassen: Noch bis zum 13. Juli 2017 zeigt das Aedes Architecture Forum in Berlin die Ausstellung Houston: Genetic City. Landspekulation, Zersiedelung und die Interessen der Industrie treiben das Wachstum von Houston an. Die sich dadurch wandelnden städtischen Typologien stellen die bald…

BERLINS SCHÖNER STADTALLTAG

Am Freitag wird in Berlin Mitte die Ausstellung «BERLIN — Urbane Textur einer Großstadt» eröffnet. Im Mittelpunkt der Ausstellung und des gleichnamigen Buchs stehen öffentliche und halböffentliche Räume, die wir im Alltag mehr hin- als wahrnehmen. Für den Bild- und…

AUSSTELLUNG // IN DIE DRITTE DIMENSION

Unter diesem Titel präsentiert das Städel Museum in Frankfurt am Main derzeit Raumkonzepte auf Papier vom Bauhaus bis zur Gegenwart. Die Schau geht der Frage nach, wie Raum bildende und Orientierung stiftende Merkmale wie Grenzen, Form und Volumen, Innen und…

MIES VAN DER ROHE IN AACHEN

Überraschend anders ist die aktuelle Sonderausstellung im Ludwig Forum. Sie zeigt nämlich weltweit zum ersten Mal einen ganz besonderen und mindestens genauso wichtigen Teil von Ludwig Mies van der Rohes architektonischem Schaffen in großem Umfang und aus einer monografischen Perspektive…

HOLZ 2.0 // WIEDERENTDECKUNG EINES BAU- UND ROHSTOFFES

„Habt Ehrfurcht vor dem Baum, er ist ein einziges großes Wunder, und euren Vorfahren war er heilig,“ sagte einst schon Alexander von Humboldt, deutscher Naturforscher und Begründer der physischen Geographie (18./19. Jahrhundert). Bäume sorgen durch ständige Photosynthese-Leistung nicht nur für…

HOT TO COLD // AN ODYSSEY OF ARCHITECTURAL ADAPTION

Vom 12. November 2016 bis zum 12. Februar 2017 zeigt das Deutsche Architekturmuseum die Ausstellung „HOT TO COLD – AN ODYSSEY OF ARCHITECTURAL ADAPTION“ der Bjarke Ingels Group (BIG). Unter klimatisch extremen Bedingungen dient Architektur in erster Linie zum Schutz…

ARCHITEKT, IDEALIST, TRÄUMER // FREI OTTO-AUSSTELLUNG

Bisher größte Frei Otto-Ausstellung in Karlsruhe. Er sei ein „Visionär und Utopist“ urteilte die Pritzker-Preis-Jury im März 2015 und verlieh dem deutschen Architekten Frei Otto (1925-2015) posthum den renommierten Architektur-Nobelpreis. „Ich bin nicht damit hausieren gegangen“, sagt Otto in einem Interview im…

AUSSTELLUNG // WAS KOMMT NACH DEM EINZELHANDEL?

Leere Ladenlokale, wohin man blickt. Der kleinteilige Einzelhandel in Nordrhein-Westfalen ist auf dem Rückzug. Neben dem Verlust der Nahversorgung bedeutet das einen Verlust von öffentlichem Leben im Quartier. Es gibt aber Projektideen in vielen Städten, die leere Ladenlokale nutzen und…

FABELHAFTE VERFLECHTUNG

Von Paris nach Tokio – die Ausstellung „WOOD FURNITURE JAPAN AWARD 2016“ ist nach einem erfolgreichen Start im Januar in Paris wieder zurück nach Tokyo gekehrt. Emmanuelle Moureaux hat die Gestaltung der Ausstellungsräume nach Paris auch für Tokyo wieder übernommen….

AUSSTELLUNGSTIPP // ALLE WOLLEN WOHNEN

Die Ausstellung „Alle wollen wohnen. Gerecht. Sozial. Bezahlbar.“ im Museum für Architektur und Ingenieurskunst NRW (M:AI) zeigt vom 14. September bis zum 30. Oktober 2016, dass Wohnen ein gesellschaftlich aktuelles, wichtiges und zugleich vielschichtiges Thema ist. Den Bedarf an bezahlbaren…