Tag: Licht

STUDIO ROOSEGAARDE: LEUCHTENDE AGRARKULTUR

Rund 37 % der weltweiten Landfläche wird landwirtschaftlich genutzt. Laut Daan Roosegaarde, Gründer des niederländischen Designbüros Studio Roosegaarde, nehmen wir die riesigen Agrarflächen, obwohl sie uns buchstäblich ernähren, kaum wahr. Als Hommage an die Schönheit und Bedeutung der Landwirtschaft entwickelte…

NIEDERLANDE: EIN WASSERFALL AUS LICHT

In der niederländischen Stadt Assen, südlich von Groningen, taucht der Künstler Matthias Oostrik den Weg unterhalb der Eisenbahnüberführung De Maten in ein Lichtermeer. Aktiviert wird die einzigartige Lichtkomposition von darüberfahrenden Zügen. Bestehend aus LEDs, die in die Pflastersteine unterhalb der Brücke…

CALGARY: SCHOOL OF ARCHITECTURE BRINGT LICHTS INS DUNKEL

Bereits seit einigen Jahren bemühte sich die Stadt Calgary, in der kanadischen Provinz Alberta, das Sicherheitsempfinden und die Lebendigkeit im Zentrum zu verbessern. Neben dem Rathaus und dem Olympic Plaza befinden sich hier auch das City Building Design Lab sowie das Forschungszentrum…

BELEUCHTUNG AUS DEM 3D-DRUCKER

In Zusammenarbeit mit dem digitalen Hersteller für Leuchtobjekte Gantri entwickelte das Designstudio Ammunition drei Wohnraumleuchtenkollektionen. Designt und auf Anfrage gefertigt werden die Lampen in Kalifornien. Inspiriert von Gantris Produktionsweise, entstehen die Lampen im 3D-Drucker und erhalten so einen maßgeschneiderten Charakter….

EINE LEUCHTENDE VERBINDUNG

Noch bis Ende des Jahres kann auf dem Place des fleur-de-Macadam in Montreal, Kanada die Lichtinstallation „élément“ von Stéphanie Leduc und Manuel Baumann besucht werden. Das Künstlerduo ließ in ihrem 32 x 3 Meter Werk Kunst, Licht und Technologie verschmelzen…

UMEÅ: STATION OF BEING – SO GEHT ENTSPANNTES WARTEN

Warten auf den Bus ist verschenkte Zeit – Diesen und ähnliche Gedanken hatten wohl die meisten von uns schon, während sie an stark frequentierten Bushaltestellen warteten. Die Sitzplätze werden besonders in den kalten Jahreszeiten eher gemieden als gern genutzt und…

NEUE DIMENSIONEN – WENN KUNST UND TECHNOLOGIE AUFEINANDERTREFFEN

Kunst und Technologie: Ein Zusammenspiel, das angesichts der digitalen Möglichkeiten unserer Zeit zunehmend an Relevanz gewinnt. Längst ist die Technologie nicht mehr nur ein Teil der Wirtschaftsbranche, sondern auch ein anerkannter Bestandteil der Kunst- und Kulturszene weltweit. Technologie und die…

PROJECTION MAPPING AUS BREMEN ERHELLT DIE WELT

Dies ist ein Artikel aus unserer aktuellen metropolis Bremen: An der Schnittstelle virtueller Welten und realer Objekte Das Bremer Studio für Medienkunst Urbanscreen ist bekannt für großflächige Lichtinstallationen auf architektonisch komplexen Bauwerken. Aufgrund ihrer seltenen Expertise sind sie weltweit ungemein…

AMSTERDAM: LICHTERFESTIVAL LÄSST GASSEN UND KANÄLE ERSTRAHLEN

Gestern wurde zum bislang siebten Mal das Amsterdamer Light Festival eröffnet, die bis zum 20. Januar 2019 stattfinden wird. Es werden dabei jedes Jahr leuchtende berühmte Kunstwerke gemeinsam von (inter-)nationalen Künstlern, Designern und Architekten installiert, um die Stadt passend zur…

DER TUNNEL DES LICHTS

Das Büro MAD aus Peking restaurierte in seinem letzten Projekt den Kiyotsu Gorge Tunnel in Japans Präfektur Niigata. Im Fokus des Projekts stand die Revitalisierung der Tunnelanlage, die auch durch diverse permanente künstlerische Installationen sowie der Erweiterung durch einige Räume…