Tag: Paris

PARISER INNENSTADT SOLL AB 2022 WEITESTGEHEND AUTOFREI WERDEN

180.000 Autos durchfahren die Pariser Innenstadt täglich – zehnmal so viel wie die Anzahl der Autos der dortigen Anwohner:innen. Weil die alte und schmale Fahrbahn dem hohen Verkehrsaufkommen nicht gewachsen ist, entstehen so in kürzester Zeit Staus und Nutzungskonflikte. Mit…

BABYLON BRIDGE: MAGISCHE LANDSCHAFT ÜBER DER SEINE

Das Architekturbüro Rescubika will Paris ein neues, einprägsames Tor zur Stadt schenken. Und zwar in hängender Form, schwebend über der Seine.  Von der Porte d’Orléans bis zur Porte de Bercy befinden sich an der Seine schon zahlreiche architektonische Höhepunkte. Die „Babylon…

PARIS: REGENERATION DURCH TRANSFORMATION STATT NEUBAU

Paris ist eine Stadt, die sich im ständigen Wandel befindet. Seit einiger Zeit ist die Bürgermeisterin Anne Hidalgo dabei, besonders Projekte zu fördern, die zu den rigoros verfolgten Klimazielen der Stadt passen. Deshalb wurde auch bei der Umgestaltung ehemaliger Militärkasernen…

NEUE DIMENSIONEN – WENN KUNST UND TECHNOLOGIE AUFEINANDERTREFFEN

Kunst und Technologie: Ein Zusammenspiel, das angesichts der digitalen Möglichkeiten unserer Zeit zunehmend an Relevanz gewinnt. Längst ist die Technologie nicht mehr nur ein Teil der Wirtschaftsbranche, sondern auch ein anerkannter Bestandteil der Kunst- und Kulturszene weltweit. Technologie und die…

PARIS: INSELN DER FRISCHE SOLLEN STADT BEGRÜNEN

Anne Hidalgo, die Bürgermeisterin von Paris, fährt ihren Begrünungsplan munter weiter. Sie hat nun „Inseln der Frische“ geplant, um Miniaturwälder in die Stadt zu bringen. Hidalgo strebt an, 50 Prozent der Stadt mit bepflanzten Flächen zu bedecken. In diesem Rahmen…