Tag: Revitalisierung

MARK 51°7 SENDET IMPULSE AUS BOCHUM IN DIE REGION

Beinahe auf den Tag genau 52 Jahre nachdem in Bochum der erste Opel Kadett A vom Band lief und damit den Beginn einer der wichtigsten Episoden der Stadtgeschichte markierte, schloss die Restbelegschaft im Juni 2015 zum letzten Mal die Tore…

KCAP PRÄSENTIERT CENTRAL INNOVATION DISTRICT IN EINDHOVEN

Als Herzstück der Hightech-Fertigungsindustrie Brainport Eindhoven im Bezirk Fellenoord, nimmt der Bahnhof eine Schlüsselrolle der Stadtentwicklung ein. Mit der Modernisierung des bisher monofunktional gestalteten Bahnhofsumgebung soll sich das Gebiet zukünftig in einen lebendigen, gemischt genutzten Stadtteil entwickeln. Als Stadtplaner und…

TORONTO: SIDEWALK LABS ENTWIRFT MASTERPLAN FÜR DAS ÖSTLICHE HAFENGEBIET

BÜRGERBETEILIGUNG Seit der Auswahl zum Innovations- und Finanzierungspartner im Oktober 2017 erhielt Sidewalk Labs eine beispiellose Bandbreite an Feedback von Bewohnern, Forschern, Gemeindeleitern und Regierungsbehörden, einschließlich persönlicher Gespräche mit mehr als 21.000 Einwohnern der Stadt. Dieser Input prägte den Entwurf…

JÖRG MUSIAL: FASZINATION BUNKER

Wir sprechen heute über unser „Kulturelles Erbe“, das mitunter auch an bestimmte Architekturtypologien geknüpft wird. Die BIMA hat zahlreiche Bunker im Bestand und in den vergangenen Jahren als Spezialliegenschaften veräußert. Könnten Sie kurz die Gründe für die Erhaltung von Bunkern…

J.C. ARCHITECTURE SCHAFFT URBANES FAMILIENDOMIZIL

Das Design hatte das Ziel, einen sicheren Rückzugsort für Familien im urbanen Raum zu entwickeln, der die Stadt vor der Haustür weiterhin erlebbar macht. In dem geschaffenen „Living Lab“ konnte untersucht werden, wie ein Gebäude den Erwachsenen-Kind-Beziehungen ebenso gerecht werden…

WIE EIN HISTORISCHES VIERTEL ZUM KRAFTFELD WIRD

HISTORIE Der Standort befindet sich in der Nähe von Nanluoguxiang, einem der umstrittensten Erneuerungsviertel Pekings, das so hergestellt und aufbereitet wurde, dass es einem nostalgischen Hüttenlebensstil ähnelt. Der Standort liegt am Ufer eines historischen Flusses, der mit dem kaiserlichen Graben…

QUARTIER DER KURZEN WEGE

Ein Blick auf Deutschland von oben und in unsere Planungswerkzeuge wie die BauNVO zeigt, auch Jahrzehnte nach dem Leitbild der Stadt der kurzen Wege abseits von Innenstädten und so mancher Großstadt, noch das Bild einer sortierten Stadt. Die Gegenbewegung zur…

EINE SCHULE ALS RÄUMLICHER KNOTENPUNKT

Das Turiner Architekturbüro BDR bureau vollendet den Umbau der neuen Enrico Fermi School in Turin. Der Entwurf ging als Sieger aus einem internationalen Wettbewerb hervor, der 2016 ins Leben gerufen wurde. Die Initiative der Stadt Turin in Kooperation mit weiteren…

MÜNSTER VERWANDELT KASERNEN IN NEUE WOHNQUARTIERE

Auf insgesamt 75 Hektar entstehen an den beiden Standorten in Gievenbeck und Gremmendorf circa 3.000 Wohneinheiten, Kitas und Schulen. Um dem sehr angespannten Wohnungsmarkt vor Ort entgegenzuwirken, hat Münster im Jahr 2018 über einen mehrstufigen städtebaulichen und freiraumplanerischen Wettbewerb die…