SINGAPUR: BIOPHILES DESIGN VON PLP ARCHITECTURE

© Shun Tak Holdings

In einem der beliebtesten Viertel Singapurs wird sich auf einem großzügigen Gartengrundstück bald ein besonderes Wohnhaus erheben: Der begrünte Wohnturm Park Nova. Auf 21 Etagen befinden sich dort 54 luxuriöse Apartments mit zwei bis fünf Zimmern. Der Luxus im Inneren wird im Außen noch gekrönt durch das biophile Design des Turms von PLP Architecture. Die Architekt:innen ließen sich bei dem Design von der üppigen grünen Umgebung sowie der Geschichte des Stadtteils Orchard inspirieren. Einst übersät von weitläufigen Obstplantagen, ist Orchard heute eine moderne urbane Destination, die sich ihren sattgrünen Charakter bewahrt hat.

Moderne Stadt und Naturnähe im Einklang

© Shun Tak Holdings

Genau diese Aspekte – der Naturbezug sowie modernes Großstadtleben – vereint der Park Nova und beweist damit, dass die zeitgenössische Stadt und ein naturnahes Design keineswegs einen Gegensatz darstellen müssen. PLP Architecture wollen mit ihrem ersten Wohnprojekt in Asien urbanes Leben in der Gartenstadt neu definieren.

Die geräumigen, durch raumhohe Fenster lichtdurchfluteten Wohnungen sorgen für einen hohen Komfort der Bewohnenden. Die raffinierten Grundrisse mit flexiblen Privat- und Unterhaltungsbereichen bieten einen einzigartigen 270-Grad-Panoramaausblick. Die Wohnungen schließen dabei nahtlos an großzügig bepflanzte Terrassen und Gärten an, die eine natürliche Barriere sowohl gegen Luftverschmutzung als auch gegen Lärm bieten. Insgesamt können sich die Bewohner:innen über ein überaus komfortables Wohnerlebnis mit einem fließenden Übergang zwischen Innen- und Außenbereichen freuen.

Hohe Aufenthaltsqualität auf allen Etagen

Auch außerhalb der Wohnbereiche finden die Bewohner:innen eine Vielzahl an attraktiven Aufenthaltsflächen im Park Nova vor. Dort steht sowohl die Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden im Vordergrund als auch damit einhergehend die Unterstützung eines aktiven Lebensstils. In der 14. Etage befindet sich beispielsweise die „Himmelsterrasse“ als besonderer Ort für die Bewohnenden. Sie verfügt neben einem einzigartigen Ausblick über weitere Annehmlichkeiten wie ein Fitnessstudio, eine Lounge, ein privater Veranstaltungsraum sowie ein zusätzlicher Außenbereich. Diese Terrasse trägt darüber hinaus zur markanten Form des Gebäudes bei. Angelehnt ist die Form des Gebäudes an einen Schmetterling. Sanft gewellte Grundrisse, die in drei Flügeln angeordnet sind, maximieren die natürliche Beschattung und Belüftung des Wohnturms.

Auch der Sockelbereich des Gebäudes hat den Bewohner:innen einiges zu bieten. Die Landschaftsebene wird über dem Boden angehoben – darunter befindet sich ein Pool, ein Jacuzzi, ein Meditations- und Ruhebereich sowie ein privater Pavillon für die Bewohnenden.

Insgesamt ist der Turm so positioniert, dass er das Beste, was die Stadt zu bieten hat, in Einklang bringt. Er ist nahe der ikonischen Orchard Road sowie den Botanischen Gärten gelegen. Auch der großzügige Chatsworth Park, die Botschaften und Konsulate sowie renommierte Restaurants befinden sich in nächster Nähe des Park Nova. PLP Architecture realisieren das Wohnhochhaus gemeinsam mit P & T Group. Der Projektentwickler ist Shun Tak Holdings.

© Shun Tak Holdings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.