Suchergebnisse für: Wasser

ZHONGSHAN: LWK + PARTNERS ENTWERFEN ERLEBNISZENTRUM AM WASSER

Im Rahmen eines umfangreichen Bauprojekts entwickeln die Architekten LWK + PARTNERS ein vielfältiges Erlebnisgebiet in der chinesischen Hafenstadt Zhongshan. Das Gebiet befindet sich an der Westküste der Greater Bay Area Guangdong-Hongkong-Macao und wird durch den Fluss Gangkou durchquert. Der Entwurf…

IDEE DER WOCHE: IN LIMBURG DURCHS WASSER RADELN

Radfahrfans aufgepasst: In der belgischen Provinz Limburg kann man nicht nur durch Bäume radeln, wie wir euch schon hier vorgestellt haben, sondern auch durchs Wasser. Seit 2016 schon gibt es den 200 Meter langen und drei Meter breiten Radweg, der…

HAMBURG BEKOMMT NEUEN STADTTEIL AM WASSER

INNOVATIONSSTADTTEIL GRASBROOK Grasbrook – der Industriestandort am Hamburger Hafen war ursprünglich als Fläche für die Olympia geplant, die Bewohner lehnten per Volksentscheid ab. Hamburgs Senat hat nun vor einigen Wochen entschieden, dass auf der Fläche ein „Innovationsstadtteil“ mit 3000 Wohnungen,…

DÄNEMARK: WASSERAUFBEREITUNGSANLAGEN GEGEN STEIGENDEN WASSERMANGEL

Wasserknappheit ist ein Thema, das Menschen überall auf der Welt beschäftigt. In Zukunft sogar noch stärker, wenn der Klimawandel sowie das Bevölkerungswachstum weiterhin so kontinuierlich voran schreiten, wie es in den letzten Jahren der Fall war. Aktuell sollen etwa zwei…

AMSTERDAM: SCHWIMMENDE NACHBARSCHAFT AUF DEM WASSER ENSTEHT

Die Niederlande sind bekannt für ihre an den Klimawandel angepassten Wohnprojekte – vor allem Amsterdam weiß, wie es seine Kanäle architektonisch nutzen kann. Da verwundert es wenig, dass man künftig noch einen Schritt weitergeht: Es wird in Amsterdam ein weitgehend…

IDEE DER WOCHE: ERSTER WASSERSTOFF-ZUG IN BETRIEB GENOMMEN

Ein Zug aus dem Wasserdampf statt Dieselschwaden kommt? Das gibt es weltweit zum ersten Mal im Elbe-Weser-Netz – mit einer stattlichen Reichweite von 1000 km. Der „Coradia iLint“ wird im Linienbetrieb eingesetzt, nachdem er bereits seit 2017 im Testbetrieb gefahren…

PROJEKTENTWICKLUNG AM WASSER ALS ALLEINSTELLUNGSMERKMAL

PRIMUS ist bekannt für hochwertige Projektentwicklungen in Wasserlagen. Worin liegt für Sie die Besonderheit, am Wasser zu bauen? Die Idee, am Wasser zu bauen, markiert den Ursprung der PRIMUS. Ich bin schon lange Jahre als Architekt tätig gewesen, als ich…

KLIMAWANDEL: DEM HOCHWASSER DEN KAMPF ANGESAGT

Geballte Ingenieurs-, Stadtplanungs- und Landschaftsarchitekturexpertise und Klimawandel treffen im MIT aufeinander: Heraus kommt dabei eine Idee von Teichen und Regenwasser-Becken, die Überschwemmungen in urbanen Gebieten bekämpfen sollen. Die multifunktionalen städtischen Becken sollen dabei außerdem die Kontrolle und Reinigung von Regenwasser…

EIN MUSEUM DAS STADT UND WASSER VERBINDET

Die portugiesische Stadt Lissabon hat durch ihre Lage in einer Bucht, die gleichzeitig Flussmündung ist, eine ganz besondere Beziehung zum Wasser. Dieser historischen Verbindung trägt auch das Design des Museum of Art, Architecture and Technology (MAAT) Rechnung. Wie ein gestrandetes…