Suchergebnisse für: Begegnung

Wie sozial ist die Stadt?

Ein Beitrag von Ralf Zimmer-Hegmann, Insitut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung (ILS) in Dortmund. Städte stehen vor sehr unterschiedlichen Herausforderungen und Entwicklungen. Der soziale Zusammenhalt muss an den Orten, an denen wir leben, gewährleistet werden. Somit stellt sich die zentrale Frage,…

Die Ästhetik des sozialen Raumes

Ein Beitrag von Eike Becker, Architekt. Ich habe gerade in der Trattoria 4 Leoni an der Piazza della Passera gegessen, den Capuccino gibt es gegenüber im Café degli Artigiani, Mango Mandel Eis direkt nebenan. Die Menschen hier sind Schauspieler und…

Aus Dornröschenschlaf erwacht

Die Brüder-Grimm-Stadt im Herzen Deutschlands ist längst aus ihrem Dornröschenschlaf erwacht. Und das Image, das Kassel viele Jahre – auch durch die nähe zur ehemaligen innerdeutschen Grenze – inne hatte, wandelte sich in den letzten Jahren rasant. Neben dem ICE-Bahnhof…

Visions

Die Vorstellung, dass Smart City einmal ein Regelwerk, eine Norm oder sogar ein Zertifikat sein solle, das Qualitätsmerkmale einer Stadt festlegt, mag manchem durchaus plausibel erscheinen. Ob es aber sinnvoll ist, darf man sicherlich in Frage stellen. Die Elektromobilität wird…

Wachgeküsst

Der alljährliche „Theatersommer“ der Stadt Haag in Niederösterreich zieht rund dreimal mehr Besucher an, als es Einwohner gibt. Binnen weniger Jahre ist die mobile Theaterbühne auf dem Stadtplatz auch überregional zu einem Wahrzeichen geworden. Vor einiger Zeit wäre daran noch…

Meine Stadt – Deine Stadt

Warum drängen immer mehr junge Menschen in die Metropolen? Warum reicht es älteren Menschen nicht, sich in grüne Seniorenoasen am Stadtrand zurückzuziehen? Warum suchen junge Familien ihr Zuhause in der Stadt, egal wie groß oder klein diese ist? Was macht…

Städte für Jung und Alt

Ein Beitrag von Rolf Buch, Vorsitzender der ZIA-Plattform Wohnen und Vorstandsvorsitzender der Deutschen Annington Zugleich kann der altersgerechte Umbau von Wohnungen private und öffentliche Haushalte erheblich entlasten. Eine Studie des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im Auftrag des…

Garten– statt Plattenstadt

„Gartenstadt Drewitz“ ist der Claim für die energetische Erneuerung des Potsdamer Stadtteils Drewitz. Angestoßen wurde der Umbau der Siedlung 2009 durch die kommunale Immobilienholding ProPotsdam GmbH. Sie ließ ein Entwicklungskonzept für den Stadtteil erarbeiten, das dem sozial schwierigen und städtebaulich…

polis Convention 2015

Eine nachhaltige Stadtentwicklung, soziale Fragen des Wohnens sowie die zunehmende Digitalisierung unserer Gesellschaft sind nur drei Beispiele, die unseren Alltag und unser Stadtbild verändern. Sie beeinflussen nicht nur die Gegenwart, sondern werden in Zukunft Grundlage aller Entscheidungen sein, die in…

Nachbarschaft Samtweberei

Im Gespräch mit Henry Beierlorzer, Geschäftsführer der Urbane Nachbarschaft Samtweberei gGmbH, und Frauke Burgdorff, Vorständin der Montag Stiftung Urbane Räume GAG und Geschäftsführerin der Urbane Nachbarschaft Samtweberei gGmbh Was steckt hinter dem Projekt „Nachbarschaft Samtweberei“ in Krefeld, das mit Initialkapital…