Tag: Städtebau

SPORTLICHE STADTENTWICKLUNG VON MVRDV

Die chinesische Region Shenzen legt derzeit eine rasante Entwicklung hin, in der sie sich mehr und mehr von einer Produktions- in eine Wissens- und Dienstleistungsregion transformiert. Auf 105.000 qm entwickelt das renommierte Planungsbüro MVRDV nun eine außergewöhnliche multifunktionale Sport- und…

COBE GEWINNT WETTBEWERB DEUTZER HAFEN

Erst kürzlich berichteten wir in unserer Sonderausgabe „metropolis Köln“ über den komplexen städtebaulichen Wettbewerb zur Neugestaltung des Deutzer Hafens. Das Planungsverfahren führt die Stadt Köln gemeinsam mit der moderne Stadt Gesellschaft zur Förderung des Städtebaues und der Gemeindeentwicklung mbH durch….

CULTURAL URBANIZATION // NEW HOLLAND ST. PETERSBURG

Die Insel New Holland ist eins der wichtigsten historischen Denkmäler von St. Petersburg. Gegründet wurde New Holland im Jahr 1719 – nur 16 Jahre nach Errichtung der Stadt. Seither ist die Insel Zeitzeugin aller wichtigen Meilensteine in der Geschichte der…

EIN PREISVERDÄCHTIGES WAGNIS // PARTIZIPATIVE WOHNUMFELDGESTALTUNG MÜNCHEN

Das Wohnbauprojekt wagnisART, das sich insbesondere durch seinen partizipativen Planungsprozess auszeichnet, wurde noch vor Fertigstellung mit dem Deutschen Städtebaupreis 2016 ausgezeichnet. Dabei konnte es sich gegen 120 Einreichungen und darauf folgend 24 Nominierungen durchsetzen. Das 1 ha große Projekt der…

WO HISTORIE IN DIE ZUKUNFT GEFÜHRT WIRD // DÜSSELDORF FRIEDRICHSTADT

„FÜRST & FRIEDRICH“ gibt Impulse an die Innenstadtlage in Düsseldorf. Den Blick in die Zukunft gerichtet, ohne die Vergangenheit zu vergessen: Die Immobiliengesellschaft Art-Invest Real Estate will der Düsseldorfer Friedrichstadt mit einer Projektentwicklung an der Friedrichstraße 56/ Ecke Fürstenwall neue…

Sonderausgabe Köln

Was könnte eine Stadt wie Köln noch bewegen? Sie ist mit Abstand die älteste der vier Millionenstädte in Deutschland. Auf fast 2.000 Jahre Stadtgeschichte zurückzublicken, lehrt Gelassenheit und relativiert Vieles, was im Alltag manchmal zu Überzeichnung und Aktionismus neigt. Wo…

WOHNEN AM VOLKSPARK BERLIN

Blockrand geht auch offen – Eller + Eller Architekten haben den Wettbewerb zum Wohnen am Volkspark in Berlin für sich entschieden. Das Konzept gliedert das Quartier in teiloffene Blockformationen. Durch die gezielten Öffnungen der Blockrandbebauung gelingt es einen Verbund von…

AUTOBAHN WIRD TREIBENDE KRAFT FÜR STADTERNEUERUNG

MLA+ (Rotterdam, London, St. Petersburg, Shanghai, Chongqing) hat als führendes ausländisches Unternehmen in Zusammenarbeit mit Felixx Landscape Architects & Planners sowie den chinesischen Partnern der China Academy of Urban Planning and Design (CAUPD) und dem kommunalen Design & Research Institut…

GEMEINSCHAFT FÖRDERN IM QUARTIER // LINDENBERG IM ALLGÄU

Im idyllischen Lindenberg im Allgäu wurde der Weg für ein neues Wohnquartier geebnet. Ramboll Studio Dreiseitl und Joachim Elbe Architektur haben mit ihren freiraumgestalterisch geprägten Entwurf den Realisierungswettbewerb für sich entschieden. Das gelungene Zusammenspiel aus urbaner Dichte und eine intensive…

EIN MUSEUM DAS STADT UND WASSER VERBINDET

Die portugiesische Stadt Lissabon hat durch ihre Lage in einer Bucht, die gleichzeitig Flussmündung ist, eine ganz besondere Beziehung zum Wasser. Dieser historischen Verbindung trägt auch das Design des Museum of Art, Architecture and Technology (MAAT) Rechnung. Wie ein gestrandetes…