Tag: Städtebau

AUF DEN SPUREN DER GÄRTNEREI SCHÖNEMANN IN FELLBACH

Den vom Bauherr BPD Immobilien ausgelobte Einladungswettbewerb zur Neugestaltung des Schönemann-Areals im Baden-Württembergischen Fellbach hat die Project GmbH Planungsgesellschaft für Städtebau, Architektur, Freianlagen für sich entscheiden können. Das hat das 15-köpfige Preisgericht unter Vorsitz von Prof. Ingrid Burgstaller Mitte Dezember…

REYKJAVIK BEKOMMT ZENTRUM FÜR URBANE PIONIERE

Die niederländischen Planungsbüros jvantspijker und Felixx haben in Zusammenarbeit mit Orri Steinarsson den internationalen städtebaulichen Wettbewerb zur Neugestaltung des historischen Skulpturenparks Gufunes im Nordosten von Islands Hauptstadt Reykjavík gewonnen. Die Hauptaufgabe war die städtebauliche Erneuerung der rund 140 ha großen Küstenlandschaft. Mit…

FLÄCHEN GEWINNEN DURCH INNENENTWICKLUNG // KIRCHHEIM

Ressourcenschonendes Bauen ist das Gebot der Stunde. Dazu gehört es auch, vorhandene Flächen zu revitalisieren anstatt neues Bauland auszuweisen. Das Wirtschaftsministerium des Landes Baden-Württemberg unterstützt im Rahmen des Förderprogramms „Flächen gewinnen durch Innenentwicklung“ bereits seit 2010 Städte und Gemeinden beim…

SAUERKRAUT ADÉ – WOHNQUARTIER LEUCHTENBERG

Die für ihren Sauerkraut bekannte Firma Leuchtenberg verlässt ihren langjährigen Produktionsstandort in Neuss. Statt Bohnen, Rotkohl und Kappes entstehen hier in naher Zukunft 160 neue Wohneinheiten. Das Düsseldorfer Architekturbüro Konrath und Wennemar konnte den Wettbewerb zur städtebaulichen Neugestaltungen des Geländes…

KLEINTEILIGE STRUKTUREN SETZEN SICH DURCH

Die Neugestaltung des Quartier Moldrickx im Zentrum von Münster-Kinderhaus ist entschieden. Die Düsseldorfer Architektengruppe stadtraum hat die Jury im Oktober mit ihrem Entwurf überzeugen können und sich damit gegen acht weitere Planungsteams im Wettbewerb durchgesetzt. Der anonym durchgeführte städtebauliche Wettbewerb…

ESSEN 51 // EIN NEUER STADTTEIL

Im Norden von Essen, im Herzen des Ruhrgebietes, entwickelt die Thelen-Gruppe im sogenannten Krupp-Gürtel auf einer Fläche von rund 52 Hektar ein neues Quartier, das Leben und Arbeiten perfekt miteinander verbinden soll. Im Mai dieses Jahres hatte der Entwickler das…

MASTERPLANUNG UNIKLINIK MÜNSTER ENTSCHIEDEN

Anfang des Jahres hat das Universitätsklinikum Münster (UKM) gemeinsam mit dem Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung, Verkehrsplanung der Stadt Münster einen städtebaulichen Realisierungswettbewerb mit 12 teilnehmenden Architekturbüros ausgelobt, der jetzt abgeschlossen wurde. Ziel des Wettbewerbs „Zukunftsmedizin Münster 2020 – das neue UKM“ war es, ein städtebauliches Konzept…

GARTENSTADT 2.0 FÜR HAMBURG HARBURG

Kees Chrstiaanse, bekannter Architekt aus den Niederlanden sowie Professor für Architektur und Städtebau an der ETH Zürich, und sein Planungsbüro KCAP haben die Jury im von der IBA Hamburg ausgelobten städtebaulich-landschaftsplanerischen Wettbewerb überzeugt: Auf Grundlage ihres Konzepts wird das Wohn-…

SPORTLICHE STADTENTWICKLUNG VON MVRDV

Die chinesische Region Shenzen legt derzeit eine rasante Entwicklung hin, in der sie sich mehr und mehr von einer Produktions- in eine Wissens- und Dienstleistungsregion transformiert. Auf 105.000 qm entwickelt das renommierte Planungsbüro MVRDV nun eine außergewöhnliche multifunktionale Sport- und…

COBE GEWINNT WETTBEWERB DEUTZER HAFEN

Erst kürzlich berichteten wir in unserer Sonderausgabe „metropolis Köln“ über den komplexen städtebaulichen Wettbewerb zur Neugestaltung des Deutzer Hafens. Das Planungsverfahren führt die Stadt Köln gemeinsam mit der moderne Stadt Gesellschaft zur Förderung des Städtebaues und der Gemeindeentwicklung mbH durch….