Tag: Städtebau

POLIS AWARD 2020: BEWERBUNGSPHASE GESTARTET

Nach einem erfolgreichen vierten Jahr 2019 geht der polis Award diese Woche bereits in die fünfte Runde und feiert damit ein kleines Jubiläum. Seit dem 28. Oktober ist das Bewerbungsportal für den polis Award 2020 online eröffnet. Bis zum 28….

ÜBER KLIMAKLAGE UND VERANTWORTUNG

Anlass ist die während des Petersburger Klimadialogs gehaltene Rede der Umweltminsterin Svenja Schulze, in der sie einräumte, Deutschland werde die Ziele verfehlen. Der aktuelle Klimaschutzbericht attestiert bestenfalls Einsparungen von 32%. Vereinbart war eine Reduktion der Treibhausgasemissionen von 40% bis 2020 gegenüber…

TORONTO: SIDEWALK LABS ENTWIRFT MASTERPLAN FÜR DAS ÖSTLICHE HAFENGEBIET

BÜRGERBETEILIGUNG Seit der Auswahl zum Innovations- und Finanzierungspartner im Oktober 2017 erhielt Sidewalk Labs eine beispiellose Bandbreite an Feedback von Bewohnern, Forschern, Gemeindeleitern und Regierungsbehörden, einschließlich persönlicher Gespräche mit mehr als 21.000 Einwohnern der Stadt. Dieser Input prägte den Entwurf…

QUARTIER DER KURZEN WEGE

Ein Blick auf Deutschland von oben und in unsere Planungswerkzeuge wie die BauNVO zeigt, auch Jahrzehnte nach dem Leitbild der Stadt der kurzen Wege abseits von Innenstädten und so mancher Großstadt, noch das Bild einer sortierten Stadt. Die Gegenbewegung zur…

EINE SCHULE ALS RÄUMLICHER KNOTENPUNKT

Das Turiner Architekturbüro BDR bureau vollendet den Umbau der neuen Enrico Fermi School in Turin. Der Entwurf ging als Sieger aus einem internationalen Wettbewerb hervor, der 2016 ins Leben gerufen wurde. Die Initiative der Stadt Turin in Kooperation mit weiteren…

MARC REDEPENNING: EINE FRAGE DER GERECHTIGKEIT

Vor einiger Zeit sagte Oliver Bäte, der Vorstandsvorsitzende der Allianz, gegenüber der Zeit, „Gerechtigkeit“ sei für ihn ein marxistischer Begriff. Ist die Gerechtigkeit im 21. Jahrhundert noch eine sinnvolle politische und philosophische Kategorie?  Ja, selbstverständlich. Setzt man sich mit Gerechtigkeitsverständnissen…

DÜSSELDORFER ECLIPSE ZIEHT ERSTEN MIETER AN

Auf 26.000 qm verteilt über 16 Etagen entsteht ein vertikaler Campus, eine Symbiose von Leben und Arbeiten. Mit Eclipse wagen die developer einen Schritt in die Zukunft und treiben das Arbeiten von morgen buchstäblich auf die Spitze. In diesem Projekt…

MVRDV UND BÜRGER DEN HAAGS WOLLEN KANÄLE FREILEGEN

Die Wirtschaftsinfrastruktur des Regierungszentrums Den Haag war nie auf das Kanalnetz ausgelegt. Infolgedessen wurden viele Kanäle zwischen 1910 und 1970 aufgefüllt, um Platz für Straßen und Autobahnen zu schaffen. Zwar ergriffen die Bürger Maßnahmen und stoppten den Straßenbau, jedoch nicht…

EDGE VERKAUFT EAST SIDE BERLIN AN ALLIANZ REAL ESTATE UND UNIVERSAL-INVESTMENT

Bis zum Jahr 2023 realisiert der Projektentwickler EDGE das Projekt EDGE East Side Berlin. Das Gebäude nahe der East Side Gallery wird nach Plänen des international renommierten Architekturbüros Bjarke Ingels Group (BIG) errichtet, welches den Architekturwettbewerb gewonnen hatte. In einem…

HAMBURG TEAM UND INTERBODEN GRÜNDEN QUARTIERSMANAGER

Neben der Verwaltung der Immobilien liegen auch Führung und Steuerung aller am Management der Quartiere beteiligten Dienstleister und Serviceanbieter sowie die Themen Marketing und Kommunikation über alle Lebensphasen hinweg im Verantwortungsbereich des Joint Ventures. Als erstes Mandat beschäftigt sich der…