News

BFW PRÄSENTIERT FORSA-UMFRAGE „WIE WOHNT DEUTSCHLAND“

Die Umfrage beweist vor allem eins: Das Thema Wohnen ist derzeit nicht aus dem politischen Diskurs wegzudenken. Rund 75% der Befragen gaben an, Berichte zum Thema Wohnen wahrgenommen zu haben. Die anscheinend wichtigsten Fragen darunter beziehen sich auf die steigenden…

KOPENHAGEN: NEUE BRÜCKE FÜR RADFAHRER UND FUßGÄNGER

Kopenhagen ist weltweit bekannt für seine Bemühungen um Nachhaltigkeit und speziell für umweltfreundliche Mobilitätskonzepte, die als Vorreiter in Sachen Klimaschutz gelten. Auch ein kürzlich umgesetztes Projekt bleibt diesen Bemühungen treu: Die Pläne von Wilkinson Eyre zeigen eine in strahlendes Weiß…

HAMBURG TEAM UND INTERBODEN GRÜNDEN QUARTIERSMANAGER

Neben der Verwaltung der Immobilien liegen auch Führung und Steuerung aller am Management der Quartiere beteiligten Dienstleister und Serviceanbieter sowie die Themen Marketing und Kommunikation über alle Lebensphasen hinweg im Verantwortungsbereich des Joint Ventures. Als erstes Mandat beschäftigt sich der…

IDEENWETTBEWERB BERLIN BRANDENBURG 2070

Vor dem Hintergrund dieser drängenden Fragen richtet die Berlin 2020 gGmbH den Internationalen Städtebaulichen Ideenwettbewerb Berlin Brandenburg 2070 aus. Bis zum 27.09.2019 können sich Architekten, Stadtplaner in Zusammenarbeit mit Landschaftsarchitekten für den Wettbewerb registrieren. Gesucht werden interdisziplinäre Teams mit Zukunftsvisionen…

VERANSTALTUNGSTIPP IN KASSEL: FAHR RAD!

Am Dienstag, den 27. August, startet die Ausstellung des Deutschen Architekturmuseums (DAM) „Fahr Rad! Die Rückeroberung der Stadt“ in der documenta-Halle in Kassel. Zuvor war die Ausstellung, bei der sich alles um eine fahrradfreundliche Stadt dreht, schon in Frankfurt am…

HAMBURG: NEUE PROMENADENGESTALTUNG VON ZAHA HADID ARCHITECTS

Entlang der Hamburger Elbe haben Zaha Hadid Architects eine neue Promenadengestaltung am Niederhafen vollendet. Der 625 Meter lange Uferabschnitt zwischen St. Pauli Landungsbrücken und Baumwall ist ein ausgebauter Flusslauf, der eine wichtige Rolle für die Modernisierung des Gebiets und die Stärkung…

VOM GOTTESHAUS ZUM STADTLABOR

Die Zwischennutzung verwaister Räume wird in vielen Innenstädten beliebter und kreativer. Der LutherLAB e. V. erprobt in Bochum-Langendreer die Zwischennutzung der 2012 entwidmeten Lutherkirche und stößt dabei immer wieder auf die Strahlkraft eines solchen Bauwerkes. Entstanden ist ein Ort, der…

MARY & ABE: 141 NEUBAUWOHNUNGEN ENTSTEHEN AUF DEM LINCOLN-GELÄNDE IN DARMSTADT

Im Susan-Sontag-Weg entstehen 106 Eigentumswohnungen, darunter 53 geförderte und 53 freifinanzierte sowie 35 Mietwohnungen. Insgesamt verfügen die Wohnungen über eine Gesamtwohnfläche von ca. 11.500 Quadratmetern. Vom 1,5-Zimmerappartement mit 38 bis hin zur 5-Zimmerwohnung mit 162 Quadratmetern und Garten finden hier…

ZIA BEKLAGT GESUNKENE ZAHL AN BAUGENEHMIGUNGEN

Der Präsident des Zentralen Immobilien Ausschusses ZIA Dr. Andreas Mattner kommentiert die jüngsten Zahlen: „Jetzt müssen den Worten der Baulandkommission auch Taten folgen. Es geht um Bauvereinfachungen, schnellere Genehmigungsverfahren und Bauland-Mobilisierung. Die bereits geltende Regulierung und weitere Verschlimmerungen sind der…