Beiträge von polis Magazin

Frankfurt: Urban und grün

Im Rhein-Main-Gebiet nahe der Metropole Frankfurt entsteht mit „Living Heckenborn“ im Stadtteil Dreieich-Sprendlingen ein neues INTERHOMES-Wohnviertel. In den kommenden Jahren sollen insgesamt 46 Einfamilien-, Doppel- und Reihenhäuser in unterschiedlichen Größen und Ausführungen realisiert werden. Natur verbindet sich dort unmittelbar mit…

Düsseldorf: Innerstädtischer Wohnraum

Nach über 160 Jahren weicht das Franziskanerkloster an der Ecke Immermann-/ Oststraße in Düsseldorf einer Wohnbebauung der Pandion AG. Auf 19.500 m2 Geschossfläche sollen 170 Wohneinheiten und 4.000 m2 Bürofläche plus Tiefgarage entstehen. Die im Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss…

Dublin – from the bottom up

Bürgerbewegungen im Kampf gegen Wohnungsknappheit Die zunehmende Linkswendung politischer Organisationen wie Sinn Féin sowie der republikanischen Bewegung im Norden Irlands während der 1960er-Jahre stellten die Weichen für die wachsende Bedeutung sozialer Konflikte in der irischen öffentlichen Debatte. Im Zuge dieser…

Business Improvement Districts

Unbestreitbar haben Shopping Center den Vorteil, dass sie sich dem Kunden als einheitliches Gesamtprojekt präsentieren und aufgrund der zentralen Verwaltung und des zentralen Managements dem Kunden eine ansprechende und saubere Shoppingatmosphäre bieten können. Aufgrund der stetig wachsenden Konkurrenz der Shopping…

Wohnraum dringend gesucht!

Großstädte wie München („Wohnungsbauoffensive 2012 bis 2016“), Hamburg („Bündnis für das Wohnen“), Stuttgart („Das Stuttgarter Innenentwicklungsmodell, SIM“), Köln („Kooperatives Baulandmodell“) und Düsseldorf („Zukunft Wohnen. Düsseldorf“) haben daher ihre kommunalpolitischen Ziele für die Schaffung von neuem Wohnraum in sogenannten Wohnbaukonzepten zusammengefasst….

Kadawittfeldarchitektur: Neue Messehalle

Auf dem Messegelände in Frankfurt wird eine neue Halle entstehen. Den ausgeschriebenen Wettbewerb hat das Aachener Büro kadawittfeldarchitektur für sich entschieden und sich damit in der Endausscheidung gegen fünf andere Büros durchgesetzt. Wesentlicher Entwurfsaspekt für die Halle 12 war eine…

Aurelius Immobilien: Studentisches Wohnen

Auf einem 1.970 m2 großen Grundstück in Hamburg-Harburg realisiert die aurelius Immobilien AG mit dem Hamburger Büro limbrock ∙ tubbesing ein Gebäude, das sich in den Obergeschossen in einzelne Gebäude aufgliedert und über vier offene Treppen zugänglich ist. In den…

Patrizia Immobilien AG: Revitalisierung einer Brache

Auf einer 4.000 m2 großen Brachfläche im Hamburger Stadtteil St. Georg an der Lindenstraße plant die Projektentwicklungsgesellschaft Patrizia Immobilien AG ein Marriott-Hotel mit 277 Zimmern  und Konferenzräumen und einen 17-geschossigen Wohnturm mit insgesamt rund 120 Wohnungen. Der Entwurf für den…

Bauwens: Idyllisch und Stadtnah

Im Grünen, nah am Wasser und doch in der Stadt. Auf der Halbinsel Stralau in Berlin-Friedrichshain werden 21 Eigentumswohnungen mit hochwertiger Ausstattung und Tiefgaragenplätzen gebaut. Das Stadthaus entsteht nach einem Entwurf des Büros Patzschke & Partner und wurde bereits mit…

Noch überwiegen die Chancen

Die Chancen einer Investition in Büroimmobilien überwiegen im dritten Quartal des Jahres 2014 in Deutschland auch weiterhin. Im Verlauf des ersten Halbjahres allerdings hat sich das Chancen- Risiken-Verhältnis verlagert. Geringfügig zwar, aber immerhin. Zum ersten Mal seit der Erstpublikation der…