Beiträge von polis Magazin

Home of 5 senses

Ein große Aufgabe, vor allem in Zeiten des zunehmend dominanteren E-Commerce – auch für die Shopping-Center-Branche. „Shopping Center wandeln sich von uniformer Funktionsarchitektur zu faszinierenden Erlebnisorten mit Wohlfühlcharakter“, beschreibt Dr. Christof Glatzel, COO der mfi management für immobilien AG (mfi),…

The blue way

Im Gespräch mit Sandra Brand, Leiterin des Bereiches Marketing der Drees & Sommer AG …

Fachmarktprodukte beliebt

Bei den handelsgenutzten Gewerbeimmobilien waren Fachmarktprodukte in 2013 die stärkste Anlageklasse. Mit einem Gesamtvolumen von knapp 2,9 Milliarden Euro repräsentieren die drei Teilbereiche Fachmärkte, Fachmarktzentren und Supermärkte / Discounter etwa 35 % des gesamten Einzelhandels- Transaktionsvolumens. Im Vorjahreszeitraum hatte der…

Komposition urbaner Räume

Ich bin weder Architekt noch Städteplaner, aber Architektur und Städtebau sind eine Leidenschaft von mir. Ich brauche schöne Städte, ich sauge sie auf wie schöne, unberührte Natur. Über schlechteArchitektur und schlechten Städtebau kann ich mich so unglaublich aufregen, viel mehr…

So viele schöne Dinge

Im Gespräch mit Stefan Mühling,Geschäftsführer der die developer Projektentwicklung GmbH …

Crystallize

Tokujin Yoshiokas Werke lassen die Grenzen zwischen Kunst, Design und Architektur verschwimmen. Der aus Japan stammende Künstler und Designer entwirft Möbel, unsichtbar wie Luft, und erschafft Installationen, die an Wolken erinnern. Zur Inspiration bedient er sich an Phänomenen aus der…

Im Sinne der Ästhetik

Im Gespräch mit Hans Burow, Geschäftsführender Gesellschafter der gentes-Gruppe …

Komplexe Strukturen

Die andere Seite dieser Trennung der Ästhetik von der Stadtplanung ist, dass die, die notwendig mit Gestaltung zu tun haben, nämlich die entwerfenden Architekten, sich auf private ästhetische Spleens zurückgezogen haben und ihre persönlichen, je eigenen Formenspielchen betreiben …

Wonder

Mitten in den Bergen offenbart die Landschaft der Dawang-Berge eine skulpturale, futuristisch anmutende Gebäudehülle, die sich zwischen zwei Felswänden aufspannt – das ist die Vision des Architekturbüros COOP HIMMELB(L)AU für das Dawang Mountain Resort, das in Changsha, China entstehen soll….