Smart & Green

STADT IM WALD: STEFANO BOERI ENTWIRFT SMART FOREST CITY IN MEXICO

Die neue grüne Stadt soll durch 400 ha Grünfläche und einem Verhältnis von 2,3 Bäumen pro Einwohner, der Natur einen Teil der genommenen Bebauungsfläche zurückgeben. Dazu erarbeitete die Botanikerin und Landschaftsarchitektin Laura Gatti ein Bepflanzungskonzept mit rund 7.500.000 Pflanzen. Die…

IDEE DER WOCHE: BIENENRETTUNG AUS DEM KAUGUMMIAUTOMATEN

In Dortmund hat man sich eine tolle Idee überlegt, wie man mit kleinen Cent-Beträgen zur Rettung von Bienen in der Stadt beitragen kann: Aus einem umgebauten, knallgelben Kaugummiautomaten nahe einer Fußgängerzone kann man ab jetzt Samenmischungen und Blumenzwiebeln bekommen. Bienen…

PARISER ARCHITEKT JEAN-PIERRE LOTT REALISIERT FELSENHAUS IN MONACO

Das Ergebnis dieser Auseinandersetzung mit der Beziehung zwischen Natur und Mensch ist ein Haus, das durch die Aushöhlung eines massiven Felsen entstanden ist. Sein Inneres erinnert an eine Höhle und verfügt über Untergeschosse, die Eigenschaften einer unterirdischen Grotte aufgreifen. Ein…

IDEE DER WOCHE: WELTWEIT GRÖßTE URBANE FARM ÖFFNET 2020 IN PARIS

Paris hat sich zu einer der Vorreiter-Städte in Sachen Kampf gegen den Klimawandel gemausert. In der Vergangenheit berichteten wir mehrfach zu Projekten zur Begrünung der Stadt sowie der Schaffung neuer Ökosysteme inmitten der Stadt. Vor allem Bürgermeisterin Anne Hidalgo hat…

DÄNEMARK: WASSERAUFBEREITUNGSANLAGEN GEGEN STEIGENDEN WASSERMANGEL

Wasserknappheit ist ein Thema, das Menschen überall auf der Welt beschäftigt. In Zukunft sogar noch stärker, wenn der Klimawandel sowie das Bevölkerungswachstum weiterhin so kontinuierlich voran schreiten, wie es in den letzten Jahren der Fall war. Aktuell sollen etwa zwei…

IDEE DER WOCHE: HEIZUNG DURCH NATÜRLICHE WÄRMEQUELLEN

Vielerorts wird nach Alternativen zu fossilen Brennstoffen gesucht, die in Zukunft zur Erzeugung von Wärme dienen könnten. Auf Oslos Architektur-Triennale kann man aktuell einen Energie-Prototypen der besonderen Art bestaunen: Eine Bank, die anhand von Kompostierungsprozessen natürlicher Abfälle beheizt wird. „Power…

NACHHALTIG BAUEN – WIE MAN SCHUTT IN ROHSTOFFE VERWANDELN KANN

Die Bauindustrie boomt. Doch sie verschlingt riesige Mengen an Rohstoffen. Gleichzeitig kommt die Hälfte aller Abfälle hierzulande aus dem Bausektor. Das meiste davon landet geschreddert im Straßenbau. Muss das so sein? Die neue arte-Reportage hat Querdenker und Innovatoren getroffen, die…